2 C
München

Mitch Albom Reinvermögen: Einkommen eines berühmten amerikanischen Unternehmers in diesem Jahr!

Ursprünglich aus den Vereinigten Staaten, hat Mitchell David Albom Bücher geschrieben, für Zeitungen geschrieben und sogar Songs geschrieben. Er wurde am 23. Mai 1958 geboren. Weltweit wurden über vierzig Millionen Exemplare seiner Bücher verkauft.

Obwohl er zunächst als Sportjournalist berühmt wurde, ist er heute eher für die erhebenden Geschichten und Ideen bekannt, die sich durch seine Werke in Theater, Film und Literatur ziehen. Albom und seine Familie nennen Detroit ihr Zuhause.

Frühen Lebensjahren

Albom wurde am 23. Mai 1958 in Passaic, New Jersey, als Sohn jüdischer Eltern geboren. Nach einem kurzen Aufenthalt in Buffalo, New York, zogen er und seine Familie schließlich nach Oaklyn, New Jersey, einem Vorort von Philadelphia.

Er wuchs in einer bescheidenen, bürgerlichen Gemeinde auf, die die überwiegende Mehrheit ihrer Einwohner nie verließ. Laut einem Interview, das er gab, sagte Albom, seine Eltern hätten ihn immer ermutigt, seine Träume zu verwirklichen. „Du kannst nicht aufhören zu leben, nur weil du an diesem Punkt bist.

Die Welt ist riesig und voller aufregender Möglichkeiten. Sehen Sie es in der realen Welt. Er und sein älterer und jüngerer Bruder nahmen sich alle den Rat zu Herzen und reisten daher viel. Seine Geschwistergruppe ist inzwischen nach Europa gezogen.

Weiterlesen: Ime Udoka Reinvermögen: Einkommen eines berühmten amerikanischen Unternehmers in diesem Jahr!

Mitch Alboms Reinvermögen:

Mitch Albom, ein vielseitig talentierter Amerikaner mit einem Nettovermögen von 10 Millionen US-Dollar, ist berühmt für seine Arbeit als Autor, Drehbuchautor, Journalist, Moderator und Musiker.

Zu den Bestsellern gehören „Dienstags mit Morrie“, „Die fünf Menschen, die du im Himmel triffst“, „For One More Day“, „The Time Keeper“ und „Have a Little Faith“, und es wurden weltweit über 35 Millionen Bücher verkauft.

Er verbrachte einen Teil seiner Kindheit in Buffalo, New York, bevor er mit seiner Familie nach Oaklyn, New Jersey, zog, wo er geboren wurde.

Er hatte eine wunderbare Erziehung mit seiner liebevollen und hingebungsvollen Familie in einer bescheidenen bürgerlichen Gemeinde. Er erhielt seinen Master-Abschluss in Journalismus von der Columbia University.

Nach dem Collegeabschluss arbeitete er als Freiberufler für Zeitschriften wie Sports Illustrated und GEO und Zeitungen wie The Philadelphia Inquirer, wo er über verschiedene olympische Ereignisse in Europa berichtete.

Alboms Sportkolumne war ein sofortiger Hit, und 1989, als er für die Detroit Free Press arbeitete, hatte er die Gelegenheit, seine Karriere zu erweitern, indem er eine wöchentliche Kolumne schrieb, die nichts mit Sport zu tun hatte.

Seine wöchentliche Kommentarspalte behandelte Themen, die für die amerikanische Kultur relevant sind, und wurde später landesweit durch Syndizierung verbreitet. Mehrere Sammlungen seiner Chroniken, darunter eine vierbändige Zusammenstellung mit dem Titel Live Albom, wurden veröffentlicht.

Albom ist sowohl Schriftsteller als auch Journalist, und viele seiner Werke wurden verfilmt. Er heiratete 1995 Janine Sabino und hatte zwei Kinder.

Im selben Jahr traf er Morrie Schwartz wieder; Er war Professor an der University of Chicago und starb an ALS, das allgemein als Lou-Gehrig-Krankheit bekannt ist.

Nach dem Treffen mit Schwartz wurde Mitch inspiriert, mit Morrie dienstags zu schreiben, was letztendlich zu seinem Übergang vom Sportreporter zum international anerkannten Autor führte.

Albom und seine Frau leben derzeit im Großraum Detroit, wo er sieben verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen gegründet hat.

Weiterlesen: Venus William Reinvermögen: Ist sie die amerikanische Profi-Tennisspielerin?

Mitch Alboms Hochzeit

Das Vermögen von Mitch Albom

Seine Frau Jenine Sabino war eine der wichtigsten Personen in seinem Leben, da sie beruflich und privat durch dick und dünn für ihn da war.

Seit 1995 ist Albom mit Janine verheiratet. Siem und Manno sind ihre biologischen Nachkommen. Ihre Kinder, die beide die Madonna University besuchten, waren dort 2019 im zweiten Jahr.

Als sie sahen, wie ihre Eltern ihr Leben riskierten, um unschuldige Kinder zu retten, nahmen Manno und Siem den Charakterzug der Selbstlosigkeit an. Am Ende seines Interviews mit CBS sagte Manno:

Eines Tages hoffe ich, nach Haiti zurückzukehren. Ich sah obdachlose Kinder auf dem Boden schlafen. Das stört mich auch sehr. Aber bitte gib mir den Mut, alles zu geben und alles zu erreichen, was ich kann.

Um mehr über die neuesten Updates zu erfahren, besuchen Sie unsere Website: Techstry.net



Previously published on techstry.net

Latest article

%d Bloggern gefällt das: