11 C
Munich

Meta stuft verschwenderische Arbeitsvergünstigungen leicht herab, bevor sie ins Büro zurückkehrt

[ad_1]

Eine fast leere Cafeteria in den noch im Aufbau befindlichen Meta-Büroräumen im Farley Building, New York City, NY.

Im Farley Building in New York wird noch eine Food Hall in den Meta-Büroräumen installiert.

Amir Hamja/Getty Images

Am Freitag wurden Berichten zufolge Meta-Mitarbeiter darüber informiert Dienstleistungen wie kostenlose Wäscherei und chemische Reinigung wurden entferntwährend sich das kostenlose Abendessen verzögerte – alles in allem mehrere leichte Ermäßigungen unter einer üppigen Liste von Vergünstigungen, die ein Zeichen dafür sein könnten, dass die Technologiebranche noch kommen wird.

Jede Branche mit Mitarbeitern, die das Glück haben, während der Pandemie von zu Hause aus zu arbeiten, erlebt einen weiteren Paradigmenwechsel, da die Arbeitgeber beginnen, eine Rückkehr in die Büros zu fordern. Mais Vergünstigungen am Arbeitsplatz sind möglicherweise nicht mehr das, was sie einmal waren, wie Meta-Mitarbeiter laut The New York Times herausfanden. Zum Beispiel wurde ihr kostenloses Mittagessen Berichten zufolge nach dem letzten kostenlosen Shuttle von 18:00 Uhr auf 18:30 Uhr verschoben und die Mitarbeiter daran gehindert, es in Take-out-Boxen zu stopfen, um es für später in ihren Kühlschränken aufzubewahren.

Unter dem internen Meta-Beitrag, in dem die Änderungen angekündigt wurden, beschwerten sich Arbeitnehmer Berichten zufolge in Kommentaren über die Kürzung der Leistungen und beklagten die Auswirkungen der Änderungen auf die Arbeitsplatzkultur. Meta-Führungskräfte unterstützten die Veränderungen und kritisierten Arbeiter, die zurückdrängten, was ein Gefühl der Berechtigung unterstrich.

Als sie um eine Stellungnahme gebeten wurde, bestätigte Meta gegenüber CNET, dass das Unternehmen die Dienstleistungen auf dem Campus anpassen werde, um „unsere sich entwickelnden Geschäftsanforderungen widerzuspiegeln“. Mehrere Einrichtungen auf dem Campus werden 2022 nicht zurückkehren, da das Unternehmen zu einem hybriden Arbeitsmodell übergeht, und das Unternehmen sagte, dass einige dieser Dienstleistungen durch eine kürzlich erweiterte Wellness-Zulage von 700 auf 3.000 US-Dollar abgedeckt werden.

„Bei unserer Rückkehr ins Büro haben wir die Dienstleistungen und Einrichtungen vor Ort angepasst, um die Bedürfnisse unserer hybriden Belegschaft besser widerzuspiegeln“, sagte Tracy Clayton, Sprecherin von Meta, per E-Mail gegenüber CNET. „Wir glauben, dass Menschen und Teams in Zukunft zunehmend verteilt sein werden, und wir setzen uns dafür ein, ein Erlebnis zu schaffen, das allen zum Erfolg verhilft.“

Meta verspätet seine Rückkehr an die Macht aufgrund der Variante Omikron COVID-19 was zu einem Anstieg der Infektionen führte, und das Unternehmen gab den Arbeitnehmern eine Frist bis zum 14. März, um zu entscheiden, ob sie in die Büros gehen oder weiterhin aus der Ferne arbeiten würden, da die Technologiebranche einen langsamen Start hatte erklären ihre Wiederaufnahme der Arbeitstermine im April und Mai.

[ad_2]

Source

Latest article