2 C
München

Mein Gehirn schmilzt wegen der Kontroverse um den falschen Cowboys-Quarterback

American-Football-Quarterback Rayne Dakota Prescott spielt derzeit für die Dallas Cowboys der NFL (NFL).

Er wurde von den Cowboys in der vierten Runde des NFL Draft 2016 nach einer erfolgreichen Karriere im College Football im US-Bundesstaat Mississippi ausgewählt, wo er zweimal in das All-SEC First Team berufen wurde.

Prescott sollte in seinem ersten Jahr der Backup-Quarterback für die Cowboys sein, aber als Starter Tony Romo in der Vorsaison verletzt wurde, wurde Prescott in die Startrolle gedrängt.

In der folgenden Saison führte er die Cowboys zu den NFC-Playoffs und wurde zum Offensive Rookie of the Year ernannt, nachdem er zahlreiche Rookie-Quarterback-Rekorde gebrochen hatte.

Die Cowboys gewannen unter Prescotts Führung zwei weitere Divisionstitel, und er war zweimal Pro Bowl-Auswahl.

Weiterlesen: Kontroverse um Raphael Warnock: Untersuchung der Finanzierung der Warnock-Kampagne wirft Fragen auf!

Kontroverse um den Quarterback der Cowboys

Cowboy-Quarterback-Kontroverse

Dak Prescott, der von den Cowboys in der vierten Runde des NFL Draft 2012 ausgewählt wurde, entthronte Tony Romo vor nur sechs Jahren als Starting Quarterback des Teams.

Prescott ist diesen Sommer gerade 29 geworden, und er hat bereits ein Jahr lang eine wichtige Vertragsverlängerung hinter sich, also habe ich nicht erwartet, dass es mindestens ein halbes Jahrzehnt lang zu einem öffentlichen Arbeitsgerichtsprozess kommen wird.

Nö! Diese sogenannte Quarterback-Kontroverse entsteht allein wegen Jerry Jones.

Die Geschichte von Cooper Rush, einem ungedrafteten Spieler, der unermüdlich darum gekämpft hat, ein anständiger NFL-Quarterback mit seinem eigenen Rekord bei den Cowboys zu werden, sollte Spaß machen.

Es sollte eine großartige Geschichte über einen unerfahrenen Spieler sein, der zu einer Fußnote in der größeren Teamerzählung wird, ähnlich wie von Jason Garrett bis zum Erntedankfest 1994. Unglücklicherweise lenkte Jerry, der Verkäufer, die Geschichte in eine Richtung, nach der niemand gefragt hatte.

Was ist seitdem passiert? Rush zuckte mit den Schultern. Abgelehnt von Mike McCarthy. Sogar Jerry zog seine anfängliche Einschätzung zurück. Dies ist kein legitimer Quarterback-Streit, und ich kann das nicht genug betonen.

Das Gespräch geht jedoch weiter. Sie können überall im Internet lächerliche Versionen von Cooper Rush finden. Deshalb muss ich sagen, dass der Cowboys-Quarterback Rush nicht gut genug ist, um an der Stelle von Dak Prescott zu starten.

Cowboy-Quarterback-Kontroverse

Viele Fans des Teams wollten, dass er während der Offseason ersetzt wird, daher ist die Tatsache, dass es sogar eine Quarterback-Debatte zu besprechen gibt, ihm ein großes Verdienst. Bei drei Starts in diesem Jahr war Rush der siegreiche Quarterback trotz harter Konkurrenz von Joe Burrow, Daniel Jones und Carson Wentz.

Er hat eine Passantenbewertung von 95,7 aufgrund seiner niedrigen Steals insgesamt (eins) und seines hohen Passabschlussprozentsatzes (60%). Es würde einen Aufstand geben, wenn Jerry morgen beschließen würde, Rush gegen Carson Wentz einzutauschen.

Rush kann jetzt legal ein Kraftfahrzeug im NFC East fahren, aber er ist immer noch nicht jemand, den man ständig am Steuer haben möchte. Bisher hatte er in dieser Saison kein Spiel, in dem er mehr als 250 Yards oder zwei Touchdowns geworfen hat.

Weiterlesen: Kontroverse um George Takei: Nachdem der Ankläger die Beschwerde zurückgezogen hat, begnadigt George Takei den Ankläger wegen sexueller Übergriffe!

Unglücklicherweise für Kellen Moore und seine Offensive eliminiert seine mangelnde Mobilität ein Schlüsselelement der Spieloption.

Rush hat extreme Genauigkeit bei kurzen und mittleren Pässen, aber seine Armkraft hindert ihn oft daran, lange Würfe zu machen. Der Angriff erreichte nicht die Höhen der Hinrunde der letzten Saison, was kaum eine Überraschung ist.

Und Dak, der eine Saison hinter sich hat, in der er über 4.400 Yards und 37 Touchdowns geworfen hat, ist ein zweifacher Pro Bowler. Er übertrifft Rush in jeder erdenklichen Quarterback-Kategorie. Machen Sie die Dinge nicht komplizierter als sie sein sollten.

Cowboy-Quarterback-Kontroverse

Warum taucht dieser Gedanke immer wieder auf? Warum servierte Jerry Jones Getränke zu einer Quarterback-Kontroverse? Aus dem Grund, dass der Einsatz dieser Hypothesen über die Qualität ihrer Ausführung hinausgeht. Sie erlauben uns, unsere Fehler zu verbergen.

Niemand erwartete, dass Prescott, damals ein Rookie, ein besserer Quarterback als Tony Romo sein würde, als er 2016 den Startjob übernahm. Obwohl Romo gut genug war, um zum Alignment zurückzukehren, geht der Fall für Dak weiter. waren zunächst immateriell formuliert. Einfach gesagt, er gewinnt. Jetzt hat er die Oberhand. Er unterstützt und geht voran.

Prescott hat eine unübertroffene Beherrschung des Spielbuchs und eine erstaunliche Fähigkeit, Verteidigungen zu lesen und seine Pässe genau zu bestimmen.

Die Tatsache, dass Prescott nicht von einer Reihe von Rekordverlusten und Playoff-Ausscheidungen getrübt wurde, war alles, was zählte. Du könntest dir sagen, dass dieses Mal anders sein würde, da du es wieder tust.

Weiterlesen: Kontroverse um Megan Rapinoe: Megan Rapinoes U-Bahn-Werbung sorgt für Kontroversen

So rutschte Romo, Dallas’ bester Quarterback seit Troy Aikman, auf mysteriöse Weise aus dem Kader, ohne Anzeichen eines Niedergangs zu zeigen.

Was Prescott betrifft, so hat er sich jetzt an das andere Ende des Spektrums bewegt. Cooper Rush ist das Äquivalent eines Neuanfangs.

Jeder, der gesehen hat, wie die mächtige Offensive des letzten Jahres ins Nichts zerbröckelte, und den jüngsten Einbruch in den Playoffs, sollte sicher sein, dass es wieder losgehen kann. Sie können eine gewisse Konsistenz erkennen, wenn Sie Ihre Augen anstrengen.

Prescotts Laufspiel ist aufgrund der zahlreichen Verletzungen, die er erlitten hat, so gut wie verschwunden. Angesichts seiner Probleme vor Amari Coopers Ankunft im Jahr 2019 haben sich einige gefragt, ob er Talente von geringerem Kaliber fördern könnte.

Um ihn zu akquirieren, könnte ein anderer Club einen High Draft Pick aufgeben, und die Cowboys könnten das Geld, das sie dadurch gespart haben, dass sie seinen Vertrag nicht bezahlen müssen, dazu verwenden, andere Bereiche des Teams zu verbessern.

Was für eine dumme Idee. Es ist beleidigend, wie ignorant es ist. Angesichts der Tatsache, dass die Argumente auf beiden Seiten der Romo-Dak-Debatte zumindest teilweise überzeugend waren.

Cowboy-Quarterback-Kontroverse

Dieses Team holte in der vierten Runde Gold und sein Rookie-Quarterback half ihnen, in ihren ersten 12 Spielen mit 11: 1 zu gewinnen. Sicher. Gut.

In Anbetracht von Rushs Alter und Unfähigkeit, einen Beitrag zu leisten, ist er nur ein Jahr jünger als Prescott, und er bietet keinen solchen Vorteil. Dieses Genie ist jedoch nicht mehr zu bremsen.

Prescotts Rückkehr wird mit weiteren Anrufen für Cooper Rush beantwortet, wenn er auch nur ein schlechtes Spiel hat. Tatsächlich war ich an einem Montagabend im Jahr 2006 dort, als Romo Drew Bledsoe übernahm.

Nachdem Bledsoe gegen Ende der ersten Halbzeit eine schreckliche Interception hingelegt hatte, riefen wir während der gesamten Halbzeit seinen Namen. Dieses Verhalten ist unter Fußballfans allgegenwärtig. Dies ist der einzige Fall, in dem der Besitzer seines Lieblingsteams tatsächlich den Kampf beginnt.

Prescott verdient nichts davon. In einer Liga, in der seine Leistung auf seiner Position über die Saison eines Teams entscheiden kann, ist er herausragend, obwohl Micah Parsons sein Bestes gibt, um die Dinge selbst zu verbessern.

Wenn er auf das Feld zurückkehrt, werden die Cowboys ein viel stärkeres Team sein. Aus diesem Grund ist es nicht nur nutzlos, sondern auch dumm. Ein Quarterback-Streit ist in diesem Franchise immer willkommen. Das ist jedoch nicht etwas, was diese Gruppe braucht.

Weiterlesen: Kontroverse um Adam Levine: Als Reaktion auf die Kontroverse der Fans, die auf der Bühne schwörten, hat Adam Levine das Problem angesprochen!

Privatleben

Cowboy-Quarterback-Kontroverse

Presley praktiziert das Christentum. Er hat zwei ältere Brüder namens Tad und Jace, eine Schwester namens Natalie Prescott-Smith und einen Halbbruder namens Elliott Prescott aus der ersten Ehe seines Vaters. Seine Mutter und Stiefmutter sind Nathaniel und Peggy.

Jace spielte Offensive Line für Northwestern State. Sie hatte Darmkrebs und starb im November 2013.

In seinem Namen gründete Dak Prescott die Faith Fight Finish Foundation, um Menschen in Schwierigkeiten zu helfen.

Im April 2020 beging sein älterer Bruder Jace Selbstmord. Ihre Mutter war europäischer Abstammung und ihr Vater ist Afroamerikaner. Derzeit ruft Prescott in Frisco, Texas, zu Hause an.



Previously published on techstry.net

Latest article

%d Bloggern gefällt das: