7.2 C
Munich

Mehr Stadtarbeiter stehen vor einer Axt wegen der Impffrist


Öffentliche Angestellte in New York City hatten bis Freitag Zeit, um nachzuweisen, dass sie ihre COVID-19-Impfungen abgeschlossen hatten, oder sich dem Hackklotz zu stellen.

Die Arbeiter mussten nachweisen, dass sie eine zweite Dosis des Pfizer- oder Moderna-Impfstoffs erhalten hatten. Diejenigen, die die J&J-Impfung erhielten, benötigten nur eine Impfung, um als vollständig geimpft zu gelten.

Stadtarbeiter sollten letztes Jahr mindestens eine Impfung erhalten haben, um weiterarbeiten zu können, wobei eine zweite Dosis innerhalb von 45 Tagen erforderlich war.

Die Impffristen variierten zwischen den Behörden und die Durchsetzung des Mandats für die zweite Dosis war lax.

Das Bildungsministerium hat am 18. November eine Frist für die Mitarbeiter dieser Behörde verpasst, um weiter zu arbeiten und Gehaltsschecks zu sammeln, anstatt unbezahlten Urlaub zu nehmen.

Die Impfstoffe werden im Hynes Convention Center in Boston vorbereitet.
Die Impfstoffe werden im Hynes Convention Center in Boston vorbereitet.
Boston-Globus
Zur Zahl der Personen, die keinen Impfnachweis vorgelegt hatten, nannte das Rathaus am Freitag keine Zahl.
Zur Zahl der Personen, die keinen Impfnachweis vorgelegt hatten, nannte das Rathaus am Freitag keine Zahl.
Bild Allianz
Die Stadt entließ im vergangenen Monat 1.428 Arbeiter.
Die Stadt entließ im vergangenen Monat 1.428 Arbeiter.
ROBYN BECK

Das Rathaus gab am Freitag keine Zahl für die Anzahl der Personen bekannt, die keinen Impfnachweis eingereicht hatten, und sagte, es werde die Zählung in den kommenden Tagen veröffentlichen.

„Unser Ziel war es immer, zu impfen, nicht aufzuhören, und bisher haben mehr als 92 % der Mitarbeiter, die aufgefordert wurden, einen Nachweis für eine zweite Dosis vorzulegen, dies getan“, sagte Bürgermeister Eric Adams in einer Erklärung gegenüber der Post.

Die Stadt entließ letzten Monat 1.428 Arbeiter, die unbezahlten Urlaub hatten und keine erste Dosis des Impfstoffs erhalten hatten, sowie zwei neue Mitarbeiter, die keine zweite Impfung erhielten. Die meisten der entlassenen Arbeiter waren DOE-Angestellte.



Source

Latest article