11 C
Munich

LG könnte noch von seinem nicht mehr existierenden Smartphone-Geschäft profitieren

[ad_1]

Was möchtest du wissen

  • LG könnte erwägen, Tausende von Patenten zu lizenzieren, die von seinem toten Smartphone-Geschäft übrig geblieben sind.
  • Das Unternehmen hält rund 20.000 Patente im Zusammenhang mit drahtlosen Technologien wie 5G.
  • Es würde ein Spin-off-Unternehmen gründen, das diese Patente verwalten und sie an Smartphone-Marken lizenzieren würde.

Das Smartphone-Geschäft von LG ist möglicherweise noch nicht vollständig ausgestorben. Das südkoreanische Unternehmen, das zuvor für seine originellen Smartphone-Designs bekannt war (sprich: LG Wing), soll Tausende von Patenten im Zusammenhang mit 5G und anderen drahtlosen Technologien lizenziert haben.

Laut The Elec plant LG, einige der rund 20.000 Patente zu lizenzieren, die es erhalten hat, bevor es seine Mobilfunkmarke schließt. Berichten zufolge gründet das Unternehmen ein Spin-off-Unternehmen, das seine Lizenzgeschäfte mit verschiedenen Smartphone-Marken abwickeln wird (via Digitale Trends).



[ad_2]

Source

Latest article