1.4 C
München

„Kardashians“-Premiere ist für Khloe Kardashian „schwer zu sehen“, sagt Lamar Odom!

Khloé Kardashian wird immer einen besonderen Platz im Herzen von Lamar Odom einnehmen. Staffel 2 der Reality-Show seiner Ex-Familie Die Kardashians wurde auf Hulu uraufgeführt, und jetzt hat Odom seine Ambitionen für den guten amerikanischen Schöpfer offengelegt.

In der ersten, von Tristan Thompson Der Vaterschaftsskandal und Kardashians Reaktion auf die Nachricht, dass das Paar ein weiteres Kind durch eine Leihmutter bekommt, wurden untersucht. Sie waren von 2009 bis 2016 verheiratet.

Khloe & Lamar und Keeping Up With the Kardashians berichteten beide ausführlich über die Beziehung des Paares in den beiden Staffeln.

Nach fast zwei Jahren Ehe erfuhr Kardashian von Odoms Drogenkonsum und das Paar ging daraufhin getrennte Wege.

Die Uraufführung von

Im Jahr 2015, nachdem sie beinahe an einer Überdosis gestorben war, verzögerte sie sogar den Abschluss ihrer Scheidung. Odom hat seitdem seinen Wunsch geäußert, Kardashian wieder gut zu machen, wenn nicht, sich mit ihr anzufreunden.

Ein „schuldiges Vergnügen“ für Odom, er hatte Mühe, das Staffelfinale zu sehen. Es war schwer für mich, das mitanzusehen“, sagte er E! News mit seiner Tochter Destiny. Jemanden, den man so sehr liebt, in einer solchen Notlage zu sehen, wird immer schwierig sein.

In seinen eigenen Worten möchte der ehemalige Lakers-Athlet nur, dass seine Ex „das Glück findet … aber sie muss dorthin gelangen“. Er fuhr fort: „Sie brach in Tränen aus, als sie von den Gastgebern befragt wurde.

Es muss eine sehr anstrengende Zeit für sie gewesen sein“, sagte er. „Ich will nur, dass sie lächelt. Die Diskussion ist beendet.

Außerdem wünscht Destiny ihrer ehemaligen Schwiegermutter alles Gute. Sie wünschte sich einfach seine Gesundheit und sein Glück.

Die Uraufführung von

Im Juli 2022 begrüßten Khloé Kardashian und Thompson ihr zweites gemeinsames Kind per Leihmutter. Den Namen, den sie ihrem Sohn geben wird, hat sie noch nicht bekannt gegeben.

Sie behauptet, sie habe die Sache mit Thompson endgültig beendet, nachdem sie letztes Jahr am Erntedankfest von der Affäre erfahren hatte. Co-Elternschaft soll derzeit ihre einzige Sorge sein.



Previously published on techstry.net

Latest article

%d Bloggern gefällt das: