23 C
Berlin
Donnerstag, Juli 25, 2024

Jana Kramer spielt die Hauptrolle in „Gaslit By My Husband“ und freut sich auf ein aufregendes neues Kapitel

Jana Kramer übernimmt eine starke neue Rolle, indem sie in die Rolle der ausführenden Produzentin in dem Lifetime-Film „Gaslit By My Husband“ schlüpft. Der Film, der auf der wahren Geschichte von Morgan Metzer basiert, befasst sich mit der erschütternden Erfahrung von häuslicher Gewalt.

In einem exklusiven Interview mit der Gastkorrespondentin von Access Hollywood, Emily Orozco, erzählt Jana von ihrer Reise zu diesem Projekt, den emotionalen und heilenden Aspekten der Dreharbeiten und ihrem Privatleben, einschließlich ihrer bevorstehenden Hochzeit mit Allan Russell.

Ein zutiefst persönliches Projekt

Ein zutiefst persönliches Projekt

Gegen häusliche Gewalt

Jana Kramer setzt sich seit langem dafür ein, das Bewusstsein für häusliche Gewalt zu schärfen, da sie selbst von Missbrauch betroffen war.

„Es ist etwas, das ich schon immer tun wollte, um Licht in dieses Thema zu bringen“

sagte Kramer.

Die Lektüre von Morgan Metzers Geschichte berührte sie sehr, da sie viele Teile ihrer eigenen Erfahrungen widerspiegelte.

Die Zusammenarbeit mit Morgan machte sie entschlossen, diese Geschichte auf die Leinwand zu bringen, in der Hoffnung, anderen Frauen zu helfen, die ähnliche Torturen durchgemacht haben.

Weiterlesen: Vincent Cassel und Diane Kruger in dem Film „The Shrouds“ von David Cronenberg

Herausfordernde und doch heilende Szenen

Gaslit By My Husband

Die Angriffs-Szene

Einer der schwierigsten Teile der Dreharbeiten war die Angriffsszene, die bei Jana schmerzhafte Erinnerungen auslöste. „Das letzte Mal, dass ich meinen Missbraucher sah, war, als er mich erwürgte. Ich war mir nicht sicher, ob ich das noch einmal erleben wollte“, vertraute sie an.

Aber mit der Ermutigung durch ihren Therapeuten wurde Jana klar, dass sie es nicht nur für sich selbst tat, sondern für die Frauen, die diese Geschichte sehen müssen. Die Dreharbeiten ermöglichten es ihr, ihre Macht zurückzugewinnen und das Ende dieses traumatischen Kapitels in ihrem Leben neu zu schreiben.

Die Szene im Gerichtssaal

Umgekehrt war die Szene im Gerichtssaal die heilsamste Szene für Jana. „Ich konnte meinem Missbraucher vor Gericht nie etwas sagen“, erklärte sie. Das Durchspielen dieser Szene gab ihr ein Gefühl des Abschlusses und der Befreiung und nahm ihr eine große emotionale Last von den Schultern.

Botschaften an Überlebende

Jana Kramer hat eine wichtige Botschaft für alle, die in einer Missbrauchsbeziehung leben oder diese überlebt haben: „Es gibt Hoffnung. Ihr seid nicht allein.“ Sie betonte, wie wichtig es ist, Gaslighting und andere manipulative Verhaltensweisen frühzeitig zu erkennen.

In Anbetracht ihrer eigenen Erfahrungen versteht Jana, wie schwierig es sein kann, diese Botschaft zu glauben, wenn man noch mitten im Missbrauch steckt, aber sie möchte, dass andere wissen, dass sie eine solche Behandlung nicht verdient haben.

Wiedersehen mit Austin Nichols

Chemie auf dem Bildschirm und Unterstützung außerhalb des Bildschirms

Das Wiedersehen mit ihrem ehemaligen „One Tree Hill“-Kollegen Austin Nichols brachte ihr ein Gefühl der Geborgenheit und Sicherheit am Set, was angesichts der Intensität der Szenen, die sie gemeinsam drehen mussten, von entscheidender Bedeutung war. „Ich hätte es mit niemand anderem machen können.

Zu wissen, dass es Austin war, machte diese Szenen erträglich“

so Kramer.

Ihre frühere Arbeitsbeziehung und anhaltende Freundschaft sorgten für ein unterstützendes Umfeld, selbst beim Dreh schwieriger Szenen.

One Tree Hill Reboot?

Da Gerüchte über ein mögliches Reboot von „One Tree Hill“ kursieren, äußerte sich Jana begeistert über diese Möglichkeit. „Ich fände es toll, wenn es passieren würde“, sagte sie und schloss sich damit der Meinung ihres Co-Stars Chad Michael Murray an, der moderne Themen anspricht, die für die heutige Jugend relevant sind.

Weiterlesen: Siren Staffel 4: Die Welt der Meerjungfrauen

Jolies Schauspieldebüt

Jolies Schauspieldebüt

Eine stolze Mutter

Janas Tochter Jolie gibt ihr Schauspieldebüt in „Gaslit By My Husband“, eine Entscheidung, die sie nach reiflicher Überlegung und mit Unterstützung ihrer Eltern getroffen hat. Jolie hat für ihre Rolle vorgesprochen und am Set ihr aufstrebendes Talent und Selbstvertrauen unter Beweis gestellt.

„Es war schön zu sehen, wie sie zu sich selbst fand und selbstbewusst war“

sagte Jana.

Das Projekt bot Jolie auch wertvolle Lehrstunden über Selbstachtung und das Erkennen von schädlichen Verhaltensweisen in Beziehungen.

Hochzeitspläne mit Allan Russell

Ein freudiges Ereignis

Jana freut sich sehr auf ihre bevorstehende Hochzeit mit Allan Russell, den sie als „den unglaublichsten Mann“ bezeichnet. Die intime Hochzeit findet in Schottland statt und wird sowohl für Jolie als auch für Janas andere Kinder bedeutungsvolle Rollen beinhalten. „Ich wollte, dass meine Tochter das Glück sieht und ein Teil davon ist“, sagte sie.

Eine gläubige Liebe

Trotz der Herausforderungen der Vergangenheit glaubt Jana fest an die Liebe und an Happy Ends. „Ich habe auf meinem Weg so viele Lektionen gelernt, und jede Erfahrung hat mich dahin gebracht, wo ich jetzt bin“, sagt sie. Ihr Optimismus und ihre Unverwüstlichkeit scheinen durch, während sie dieses neue Kapitel in ihrem Leben mit Alan und ihrer gemischten Familie in Angriff nimmt.

Fazit

Jana Kramers Reise durch „Gaslit By My Husband“ war ein Wendepunkt, der sowohl persönliche Heilung als auch die Möglichkeit bot, mit anderen Überlebenden häuslicher Gewalt in Kontakt zu treten und sie zu unterstützen. Während sie sich auf ihre Hochzeit mit Allan Russell freut und sich sowohl persönlich als auch beruflich weiterentwickelt, ist Janas Geschichte ein Zeugnis für Widerstandsfähigkeit, Hoffnung und den dauerhaften Glauben an Liebe und Glück.

Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -