3.1 C
Munich

Jamie Lee Curtis reagiert proaktiv auf die Fortsetzung von „Freaky Friday“ mit Lindsay Lohan

„Ich würde gerne sehen, wie Lindsay die sexy Oma ist, und ich würde gerne sehen, wie ich heute versuche, mich um Kleinkinder zu kümmern“, sagte Curtis.

Jamie Lee Curtis ist bereit, wieder mit Lindsay Lohan die Leichen zu tauschen.

Der ‚Freaky Friday‘-Star hat bestätigt, dass sie ‚bereits an Disney‘ über eine Fortsetzung der klassischen Teenie-Komödie aus dem Jahr 2003 geschrieben hat, in der es um eine überhebliche Mutter (Curtis) geht, die unwissentlich mit ihrer Punk-Teenager-Tochter Rock (Lohan) die Plätze tauscht, damit beide ihren Platz verstehen beste Perspektiven. Der Film unter der Regie von Mark Waters spielte an den weltweiten Kinokassen 160 Millionen US-Dollar ein und trug dazu bei, Lohans Status als Teenager-Königin zu festigen.

„Ich habe bereits an Disney geschrieben, meine Disney-Freunde. Ich bin in ihrem neuen Film ‚Haunted Mansion‘“, sagte Curtis in „The View“.

Die ‘Everything Everywhere All at Once’-Schauspielerin teilte ihren Pitch für eine Fortsetzung von ‘Freaky Friday’ und fügte hinzu: “Lass mich die Oma sein! Lass mich die alte Oma sein, die die Plätze wechselt. Also wird Lindsay die sexy Oma, die es ist immer glücklich mit Mark Harmon in all der Weise, wie Sie mit Mark Harmon glücklich sein würden.

Curtis schloss: „Und ich würde Lindsay gerne als sexy Oma sehen, und ich würde gerne sehen, wie ich heute versuche, mich um Kleinkinder zu kümmern. Ich möchte in der heutigen Welt als alte Dame ein Helikopter-Elternteil sein.

Kürzlich reflektierte das neueste „Halloween Ends“-Mädchen ihre Karriere bei Entertainment Weekly.

„‚Freaky Friday‘ war ein fabelhafter Film, auch kreativ sehr befreiend“, sagte Curtis. „Weißt du, es hat super Spaß gemacht, wieder ein Teenager zu sein. Ich hatte eine tolle Zeit mit Lindsay. Sie war unglaublich.

Curtis fügte später hinzu: „Wie auch immer, das ‚Freaky Friday‘-Remake? Unbedingt.”

In der Zwischenzeit läutet die ehemalige Co-Starin von Curtis, Lohan, ihr eigenes Karriere-Comeback ein und spielt nächstes Jahr in Netflix’ bevorstehender romantischer Weihnachtskomödie „Falling for Christmas“ und „Irish Wish“. Lohan spricht auch in der TV-Serie „Lovestruck High“.

Lohan sagte gegenüber The Hollywood Reporter, dass die Rückkehr zur Schauspielerei wie „Fahrradfahren“ sei.

„Es ist einfach in mir. Es ist ein Teil von mir“, sagte Lohan. „Filme zu machen, eine Figur zu spielen, es macht mir so viel Freude, eine Geschichte mit Menschen zu teilen. Menschen auf diese Reise mitzunehmen, ist so ein Segen. Ich möchte mit Regisseuren arbeiten, die mich als Künstler wachsen lassen Regisseure, die eine Vision und einen Stil haben und Filme machen, in denen ich in 20 Jahren gerne dabei gewesen sein werde.

Registrieren: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.

Previously published on biographymask.com

Latest article

%d bloggers like this: