16.6 C
Munich

James erzielt 50 Punkte, um Lakers zu Wizards für einen 122-109-Sieg zu bringen

[ad_1]

LOS ANGELES (AP) – LeBron James erzielte zum 15. Mal in seiner Karriere 50 Punkte und verhalf den Los Angeles Lakers in der zweiten Halbzeit zu einem 122:109-Sieg gegen die Washington Wizards am Freitagabend.

Es ist das zweite Heimspiel in Folge, in dem James mindestens 50 Tore erzielt hat, und das dritte Mal, dass er dies für die Lakers getan hat. Letzten Samstag hatte er bei einem Sieg gegen Golden State ein Saisonhoch von 56.

James war 18. von 25 aus dem Feld und machte sechs 3-Zeiger in 36 Minuten. Er hatte auch sechs Rebounds und überholte Dikembe Mutombo mit 8.553 auf Platz 12 der NBA-Karriere-Defensive-Rebounds-Liste.

James sammelte die Lakers mit 12 Punkten in Folge bei einem 22-8-Lauf, als sie mit 2:25 vor Schluss eine 82-75-Führung übernahmen. James’ Aufregung beinhaltete einen donnernden Dunk in der Mitte des Viertels, um Los Angeles mit 73-70 in Führung zu bringen.

Im vierten Quartal hatte er dann 14 Punkte, als die Lakers stetig davonrutschten. Los Angeles, das sechs seiner letzten sieben vor dem Spiel verloren hatte, führte Mitte des vierten mit satten 18 an.

Malik Monk erzielte 21 Punkte und Talen Horton-Tucker fügte 15 für die Lakers hinzu.

Kyle Kuzma, der vier Saisons für die Lakers spielte, führte Washington mit 23 Punkten an, und Rookie Corey Kispert erzielte mit 21 Punkten ein Karrierehoch, darunter fünf 3-Punkte-Punkte.

GLÜCKLICH SIE WIEDER ZU SEHEN

Kentavious Caldwell-Pope und Kuzma, die Teil des NBA-Meisterschaftsteams der Lakers 2020 waren, erhielten während der ersten Auszeit einen Video-Gruß. Beide Spieler wurden in der Nebensaison nach Washington gehandelt, um Russell Westbrook zu erwerben.

Caldwell-Pope kämpfte bei seiner Rückkehr nach Los Angeles. Er war 1 von 6 vom Boden und hatte nur vier Punkte. Außerdem erlitt er am Ende des ersten Viertels ein technisches Foul.

RAT

Wizards: Washington hatte zu Beginn des dritten Quartals eine 62-53-Führung, bevor die Lakers ihren Lauf machten. … Rui Hachimura 13 seiner 15 Punkte in der ersten Halbzeit erzielte. … Kristap Porzingis verzeichnete mit 14 Rebounds und 14 Punkten ein Saisonhoch. … Tomas Satoransky hatte 10 seiner 14 Punkte im vierten Viertel.

Lakers: Westbrook hatte neun Assists und überholte Andre Miller als 11. auf der Liste der Karriere-Assists. Westbrook hat 8.529 in seiner 13-jährigen Karriere. … Austin Reaves hatte 12 Punkte.

NACH

Wizards: Setzen Sie am Sonntag ihren Vier-Spiele-Roadtrip nach Portland fort.

Lakers: Wir sehen uns am Sonntag in Phoenix.

___

Mehr AP NBA: https://apnews.com/hub/nba und https://twitter.com/AP_Sports



[ad_2]

Source

Latest article