3.8 C
München
Donnerstag, Februar 2, 2023

In der Champions League zu spielen, ist Barcelonas Hauptziel

Barcelonas Trainer Xavi Hernandez bekräftigte, dass er sich auf den Gewinn der Fußball-Europameisterschaft konzentrieren werde, um sich in der nächsten Saison für die Champions League zu qualifizieren, und beschrieb das Rückspiel der 16. Runde der Europa League gegen Galatasaray im Finale.
Ein negatives Unentschieden überschattete die Konfrontation der beiden Mannschaften im Hinspiel, um die Entscheidung über den Sieger des Spiels auf die Konfrontation in der türkischen Stadt Istanbul zu verschieben.

Xavi glaubt, dass das Turnier eine Gelegenheit sein wird, sich für die Champions League zu qualifizieren, obwohl sein Team zu den Kandidaten gehört, die die Saison auf den ersten vier Plätzen beenden, während das katalanische Team derzeit den dritten Platz belegt.

„Für uns ist das Hauptziel, in der Champions League zu sein“, sagte Xavi in ​​einem Interview mit Reportern vor dem bevorstehenden Spiel.

Er fügte hinzu: „Jetzt sind wir in der European League, und wenn wir sie gewinnen, haben wir die Möglichkeit, an der Champions League teilzunehmen. Wir sind sehr aufgeregt, auch wenn es die European League ist. Wir freuen uns darauf, sie zu gewinnen.“ “

Xavi weiter: “Für uns ist das Spiel gegen Galatasaray das Finale, entweder gewinnen oder verlieren. Der erste Teil des Hinspiels war nicht gut, wir haben unsere wahre Stärke nicht gezeigt.”

Er erklärte: “Wir müssen uns das Spiel gegen Osasuna (das Barcelona mit 4:0 gewann) als Beispiel nehmen, wo wir eine starke Leistung gezeigt haben und energischer und energischer waren und weiterkommen konnten.”

Xavi sagte: “Das ist ein Finale in einem Stadion voller Fans, die ihr Team anfeuern und anfeuern werden. Wir werden versuchen, das zu wiederholen, was wir in Napoli gemacht haben.”

Barcelona steht eine entscheidende Woche bevor, mit Galatasaray außerhalb seines Stadions und dann im „El Clasico“ der spanischen Liga gegen Real Madrid, aber Xavi glaubt, dass er in der Lage ist, mit dem Druck wichtiger Spiele ruhig umzugehen.

Xavi beendete seine Rede mit den Worten: “Ich gehe normal und natürlich mit Druck um, ich mag es, ich habe ein hohes Maß an Konkurrenz, ich habe eine Siegermentalität und wir wollen diese Situationen ausprobieren.”

Source

- Advertisement -
- Advertisement -

neueste Artikel