8 C
Munich

Holen Sie sich ein neues iPhone? Hier ist der einfachste Weg, Ihre Daten zu übertragen

[ad_1]

iphone-13-pro-max-pro-13-et-13-mini-cnet-2021-10

Sie müssen bestimmte Schritte ausführen, bevor Sie das iPhone wechseln.

Patrick Holland/CNET

Es ist verlockend, Ihr neues iPhone zu verwenden, sobald es einsatzbereit ist, aber Sie sollten den Einrichtungsprozess wirklich nicht überstürzen. Es spielt keine Rolle, ob Ihr neues iPhone das ist iPhone 13 grün oder die letzte Iteration von iPhoneSE (beide wurden am angekündigt Apples „Peek Performance“-Event), sollten Sie sich die Zeit nehmen, um sicherzustellen, dass Ihr iPhone so eingerichtet ist, wie Sie es möchten. Dazu gehörte sicherzustellen, dass Sie Bereiten Sie Ihr altes Telefon auf den Wechsel vor und bereiten Sie Ihr aktuelles Gerät für eine Datenübertragung vor. Apple bietet je nach Situation mehrere Optionen zum Übertragen von Daten von iPhone zu iPhone.

technische-beratung-logo-badge.png

Sie können es beispielsweise wie neu einrichten: Sie fangen bei Null an, ohne dass Einstellungen, Nachrichten, Fotos, Apps oder Konten übertragen werden. Es besteht auch die Möglichkeit, alles von Ihrem aktuellen Telefon auf ein iPhone 13 zu verschieben — auch wenn Sie derzeit ein Android-Benutzer sind. Wir führen Sie durch die vier verschiedenen Methoden zur Wiederherstellung Ihres Telefons von a aktuelles Backup Ihres aktuellen iPhones.

iphone-13-pro-max-cnet-2021-review-33

Sie haben mehrere Möglichkeiten, Ihr neues iPhone einzurichten.

Patrick Holland/CNET

1. Stellen Sie ein aktuelles iCloud-Backup auf Ihrem neuen iPhone wieder her

Der einfachste und schnellste Weg, Ihr neues iPhone einzurichten, ist die Wiederherstellung von einem aktuellen iCloud-Backup. Tippen Sie während der Ersteinrichtung auf Aus iCloud-Backup wiederherstellenMelden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an und wählen Sie dann das neueste Backup Ihres alten iPhones aus.

Wenn die Sicherung älter als ein oder zwei Tage ist, schlage ich vor (und Ihr neues Telefon könnte dies auch vorschlagen), dass Sie sich ein paar zusätzliche Minuten Zeit nehmen, um eine neue Sicherung zu erstellen. Öffnen Sie dazu die Einstellungen app auf Ihrem alten Telefon und suchen Sie iCloud Sicherung (klicken Sie auf das Symbol) und wählen Sie dann aus Jetzt sichern.

Sobald dies erledigt ist, gehen Sie zurück zu Ihrem neuen iPhone und wählen Sie das soeben erstellte Backup als dasjenige aus, das Sie für die Wiederherstellung verwenden möchten.

Ihr Telefon stellt dann Ihre Einstellungen und Präferenzen wieder her und Sie können es in etwa 15 Minuten verwenden, während das Herunterladen Ihrer installierten Apps abgeschlossen ist.

Sobald alles wiederhergestellt ist, müssen Sie sich wieder bei allen Konten anmelden, die Sie Ihrem Telefon hinzugefügt haben, sowie Ihre Apps durchsuchen und sicherstellen, dass Sie immer noch angemeldet sind.

Weiterlesen: hier sind die beste iphone 13 hüllen, beste AirPods Pro Zubehörund besser MagSafe-Ladegeräte.

iphone-13-cnet-2021-rezension-03

Mit dem Data Transfer Tool von Apple können Sie iCloud-Backups überspringen.

Patrick Holland/CNET

2. Verwenden Sie die Direktübertragungsmethode von Apple

Während des Einrichtungsvorgangs werden Sie gefragt, ob Sie Apps und Informationen direkt von Ihrem alten iPhone auf Ihr neues übertragen möchten. Diese Funktion wurde erstmals mit iOS 12.4 eingeführt. Wenn Sie also einige Jahre seit dem Upgrade von Telefonen vergangen sind, ist dies das erste Mal, dass Sie die Option sehen.

Das Tool ist einfach zu bedienen. Stellen Sie sicher, dass Sie beide Telefone haben, vorzugsweise angeschlossen und aufgeladen, um sicherzustellen, dass der Akku nicht leer ist, eine Wi-Fi-Verbindung und genügend Zeit, um den Vorgang abzuschließen – dies kann mehr als eine Stunde dauern.

Je mehr Informationen Sie auf Ihrem Telefon haben, z. B. Fotos in Ihrer Kamerarolle, desto länger dauert es. Wenn die Übertragung beginnt, zeigen Ihnen die Telefone eine geschätzte Zeit an. Jedes Mal, wenn ich dieses Tool verwendet habe, war diese Schätzung innerhalb von Minuten genau. Es lohnt sich, sich die Zeit zu nehmen, wenn Sie den iCloud-Dienst von Apple nicht verwenden, um Ihr Telefon zu sichern.


Läuft gerade:
Schau dir das an:

Apples 2022 iPhone SE ist zu gleichen Teilen neu und alt


8:02

3. Verwenden Sie einen Mac oder PC, um Ihre Daten auf ein iPhone zu übertragen

Die Methode, die ich persönlich bei jedem neuen iPhone anwende, ist die Wiederherstellung aus einem verschlüsselten Backup mit einem Mac oder PC. Dieser Vorgang überträgt nicht nur alle Ihre Apps, Einstellungen und Präferenzen, sondern bedeutet auch, dass Sie sich nicht bei den unzähligen Apps anmelden müssen, die Sie auf Ihrem Telefon haben.

Bevor Sie diese Methode verwenden können, müssen Sie ein verschlüsseltes Backup Ihres aktuellen iPhones erstellen. Ich weiß, das mag einschüchternd oder übermäßig kompliziert klingen, aber es bedeutet nur, dass Sie ein zusätzliches Kästchen ankreuzen und ein Passwort eingeben müssen.

Auf einem Mac verwenden Sie den Finder, um Ihr altes iPhone zu sichern. Wir haben die Schritte beschrieben als Apple iTunes tötete. Überprüfen Sie einfach die Sicherung verschlüsseln und geben Sie ein Passwort ein, an das Sie sich erinnern werden, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Lassen Sie Ihren Mac arbeiten, indem Sie eine Sicherungsdatei erstellen. Es wird Sie wissen lassen, wenn es fertig ist.

Auf einem PC müssen Sie iTunes verwenden (ist es nicht vollständig tot), um ein Backup zu erstellen. Dieser Vorgang wird hier erklärt. Auch hier müssen Sie dafür sorgen Sicherung verschlüsseln Kontrollkästchen aktiviert ist, und geben Sie ein Passwort ein.

Um Ihr neues Telefon wiederherzustellen, öffnen Sie den Finder oder iTunes und verbinden Sie Ihr Telefon mit Ihrem Computer. Klicke auf Vertrauen Wenn Sie dazu aufgefordert werden, befolgen Sie die Anweisungen und wählen Sie die Sicherung aus, die Sie gerade erstellt haben, um das Telefon wiederherzustellen. Sie müssen das Backup-Passwort eingeben, bevor der Vorgang beginnt – vergessen Sie es also nicht!

Sobald Sie fertig sind, ist Ihr neues Telefon eine exakte Kopie Ihres alten Telefons und Sie müssen keine Zeit damit verbringen, sich bei zufälligen Apps oder Konten anzumelden.

img-8746

Apple hat eine Android-App namens Move To iOS entwickelt, mit der Sie Ihre Nachrichten, Fotos, Videos und mehr ganz einfach vom Android-Telefon auf das iPhone verschieben können.

Patrick Holland/CNET

4. Android-Benutzer? Diese App ist Ihre Antwort

Apple hat nicht viele Android-Apps im Google Play Store gelistet, aber Move to iOS ist eine davon. Diese kostenlose Anwendung verbindet Ihr Android-Telefon mit einem neuen iPhone und ermöglicht es Ihnen, die wichtigsten Informationen von einem Telefon auf ein anderes zu übertragen.

Hier ist der gesamte Prozess Schritt für Schritt zusammen mit einigen Vorbehalten, wie dass es keine lokal gespeicherten Musik- oder PDF-Dateien übertragen wird.

Ganz gleich, welchen Prozess Sie durchlaufen haben, um Ihr neues Telefon einzurichten, Sie werden sicher schwindelig vor Aufregung sein, wenn Sie erkunden, was es alles kann. Und weil es dazugehört iOS 15 (jetzt iOS 15.4) sofort einsatzbereit installiert haben, haben wir Sie mit a abgedeckt Überprüfung aller Funktionen Wir konnten einige der besten finden versteckte Tricks.

[ad_2]

Source

Latest article