8 C
Munich

Gregg Popovich von den Spurs wird der erfolgreichste Trainer der NBA

[ad_1]

Die Idee, dass ein Trainer ein NBA-Team übernehmen, es 26 Spielzeiten lang coachen, fünf Titel gewinnen, nur vier Spielzeiten verlieren, 22 Spielzeiten in Folge in die Playoffs kommen und mit dieser einen Franchise in einem kleinen zum erfolgreichsten Trainer der Liga werden kann Markt scheint seltsam in einer Zeit, in der der durchschnittliche Trainer ungefähr vier Saisons mit einer Mannschaft zusammenarbeitet.

Es sei denn, dieser Trainer war Gregg Popovich, der den Mut hatte, 1996 das Amt des Cheftrainers der San Antonio Spurs zu übernehmen. Es war der Beginn einer historischen Karriere, die ihn eines Tages in die Basketball Hall of Famous führen würde.

Am Freitag überholte Popovich Don Nelson als erfolgreichsten Trainer der Liga und errang seinen 1.336. Sieg bei einem 104:102-Sieg über die Utah Jazz.



[ad_2]

Source

Latest article