1.8 C
Munich

„God Forbid“-Trailer untersucht den Sexskandal von Jerry Falwell Jr., der Schlagzeilen machte

Der von Adam McKay produzierte Dokumentarfilm wird am 1. November auf Hulu uraufgeführt.

Hulu erforscht das Privatleben des evangelikalen christlichen Führers Jerry Falwell Jr. Der Streamer hat einen Trailer zu „God Forbid: The Sex Scandal That Brought Down a Dynasty“ veröffentlicht, einem bevorstehenden Dokumentarfilm, der den Skandal untersucht, der zum Untergang der Fallwell-Community führte.

Der Dokumentarfilm basiert auf Interviews mit Giancarlo Granda, der Fallwells Frau Becki als Bademeisterin im Fontainebleau Hotel in Miami Beach kennenlernte und eine jahrelange Affäre mit ihr begann. Granda behauptete, dass die Affäre mit dem Wissen und der Zustimmung von Jerry Falwell passiert sei und dass er manchmal den beiden beim Sex zugesehen habe, was er bestritt.

Die Nachricht von dem Fall wurde 2020 öffentlich, als Reuters einen Artikel veröffentlichte, der auf Grandas Bericht basierte. Die daraus resultierende Kontroverse zwang Falwell, als Präsident der Liberty University, der von seinem Vater gegründeten evangelischen Hochschule, zurückzutreten. Seitdem wurde berichtet, dass Donald Trump und sein damaliger Anwalt Michael Cohen Falwell geholfen haben, die Affäre geheim zu halten.

„Als Bademeisterin wurde ich angebaggert, aber wenn ich gewusst hätte, dass die Annahme der Einladung dieser Frau, in ihr Hotelzimmer zurückzukehren, einen Skandal ausgelöst hätte, an dem der Präsident der größten christlichen Universität der Welt und der Präsident der Vereinigten Staaten beteiligt gewesen wären Staaten, ich wäre weggegangen und hätte einfach meine Privatsphäre genossen“, sagte Granda im Trailer.

Der Film wird von Billy Corben inszeniert, der vor allem für seine Dokumentarserie „Cocaine Cowboys“ über den Drogenhandel in Miami bekannt ist. Corben Executive produziert „God Forbid“ mit Alfred Spellman für Rakontur und Adam McKay und Todd Schulman für HyperObject.

Sowohl Jerry als auch Becki Falwell sprachen Anfang dieses Jahres in einem Interview mit Vanity Fair über den Skandal. Während des Interviews beschuldigte Becki Falwell Granda, sie 2018, vier Jahre nachdem sie die Affäre beendet hatte, angegriffen zu haben, indem sie sie zum Sex zwang. Granda hat sich zu den Vorwürfen noch nicht geäußert.

„God Forbid“ startet am 1. November auf Hulu. Sehen Sie sich den Trailer unten an.

Registrieren: Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Film- und Fernsehnachrichten! Melden Sie sich hier für unseren E-Mail-Newsletter an.

Previously published on biographymask.com

Latest article

%d bloggers like this: