-0.3 C
München

Giants verpflichten Robert Foster und bringen CJ Board zurück

[ad_1]

Die erste Ergänzung für die Giants am ersten Tag, an dem das NFL-Handelsfenster geöffnet wurde, wird die Nadel nicht bewegen.

New York verpflichtete Wide Receiver Robert Foster, einen Spieler, der mit dem neuen Cheftrainer Brian Daboll und dem neuen General Manager Joe Schoen in Verbindung steht.

Foster, 27, war während Dabolls Jahr (2017) in Alabama als Offensivkoordinator und Quarterbacks-Trainer von Nick Saban. Foster trat 2018 als nicht gedrafteter Spieler in die NFL ein und unterschrieb bei den Bills, wo er sich wieder mit Daboll vereinigte. Schoen war damals Assistant General Manager bei Buffalo.

Die Giants haben auch den Empfänger CJ Board neu verpflichtet.

In 30 NFL-Spielen hat Foster 32 Empfänge für 642 Yards und drei Touchdowns. Zuletzt spielte er 2020 mit Washington in der NFL. Er war 2021 Teil des Cowboys-Übungsteams und unterzeichnete einen Reserve-/Future-Vertrag mit Dallas, auf den er jedoch letzte Woche verzichtete.

Robert Foster mit den Bills im Jahr 2019
Robert Foster mit den Bills im Jahr 2019
Getty Images

Foster hat in seiner Karriere drei 100-Yard-Empfangsspiele absolviert, alle im Jahr 2018, darunter zwei gegen die Jets.


Holen Sie sich die neuesten Updates zur NFL Free Agency 2022 mit Live-Berichterstattung von der New York Post.


Im College erlitt der 6 Fuß 2, 194 Pfund schwere Foster Schulterverletzungen und beendete seine Karriere in Alabama mit 35 Empfängen für 389 Yards und drei Touchdowns. In seinem einzigen Jahr bei Daboll hatte Foster 14 Fänge für 174 Yards und einen Touchdown.

CJ Board tritt gegen die Bears an
CJ Board tritt gegen die Bears an
Getty Images

Board, 28, ist seit zwei Jahren bei den Giants. Er bestritt die ersten sechs Spiele im Jahr 2021, bevor ihn ein gebrochener Arm in die verletzte Reserve schickte. Seine Karrierezahlen: 17 Empfänge für 183 Yards. Er hat bei 13 Karriere-Kickoff-Returns durchschnittlich 25,2 Yards zurückgelegt.

Offense Daboll wird aufgestellt und der neue Offensive Coordinator Mike Kafka wird den Vorsitz führen, um Kenny Golladay und Kadarius Toney als Hauptempfänger von Bedrohungen zu präsentieren. Keiner der Spieler hat 2021 einen Touchdown erzielt. Die Giants werden auch Sterling Shepard zurückbringen, der sich gerade einer Operation unterzogen hat, um eine gerissene Achillessehne zu reparieren. Shepard musste eine steile Gehaltskürzung hinnehmen, um im Kader zu bleiben.

[ad_2]

Source

Latest article

%d Bloggern gefällt das: