8.3 C
Munich

Geschäftsanwendungen der Krypto-Liquidität | Welligkeit

[ad_1]

Crypto bewegt sich weiter in Richtung Mainstream-Akzeptanz, wobei mehr Blockchain-Anwendungen für Unternehmen Kryptowährungen und andere digitale Assets für betriebliche und transaktionale Zwecke nutzen. Um diese Verschiebung vollständig zu realisieren, müssen Finanzinstitute und Unternehmen die Technologie umfassender annehmen, indem sie zunächst ein besseres Verständnis für die Nützlichkeit von Krypto gewinnen.

Wie gehen Unternehmen heute mit Krypto um?

Unternehmen wie PayPal, Robinhood und andere ermöglichen es Kunden bereits, Krypto über ihre Plattformen zu kaufen, zu verkaufen und zu halten. Die mobile Bargeld-App von Square hat bereits Einnahmen in Milliardenhöhe aus dem Kundenzugang zu Krypto erzielt. PayPal sah auch, dass sich das Kundenengagement unter denjenigen verdoppelte, die sich auf der Plattform mit Krypto beschäftigen. Einige Unternehmen bieten sogar Krypto als Teil ihrer Treueprämienprogramme an. Und Unternehmen wie Tesla, Square, KPMG und Massachusetts Mutual halten alle Krypto in ihren Bilanzen, um ihren Anlagemix zu diversifizieren. Vielleicht ist ein noch aufregenderer (und zeitgemäßerer) Anwendungsfall von Krypto für Unternehmen Aktuelle Ankündigung von TurboTax aus ihrer Coinbase-Partnerschaft, die es Kunden ermöglicht, ihre Steuerrückerstattungen direkt über ihre Coinbase-Konten in die Kryptowährung ihrer Wahl zu investieren.

Aber oft sind dies nur explorative Anwendungsfälle: um die Rolle der Unternehmenskryptowährung zu testen, das interne Bewusstsein für die Technologie zu stärken oder einen Plan für eine breitere zukünftige Einführung zu starten. Angesichts der Tatsache, dass 40% derjenigen, die mit Krypto bezahlen, dies tendenziell sind neue Kunden einer MarkeEs kann auch eine praktikable Strategie zur Benutzerakquise für das Wachstum in neuen Demografien sein und den Wettbewerbsvorteil der Unternehmen erhöhen.

Krypto für Unternehmenslösungen: Zukünftige Anwendungsfälle

Die wachsende Popularität der Technologie bedeutet zwangsläufig, dass mehr Unternehmen in den kommenden Monaten und Jahren damit beginnen werden, Krypto zu erhalten und auszuzahlen. Ebenso werden mehr Finanzinstitute prüfen, ob sie Krypto in ihren Bilanzen behalten oder kryptogestützte Zahlungen annehmen sollten. Einige Marken könnten sogar damit beginnen, neue Formen digitaler Vermögenswerte zu verwenden – nicht fungible Token (NFTs), digitale Zentralbankwährungen (CBDCs) usw. – Erschließung neuer Kapital- und Liquiditätspools.

Es ist jedoch eine tiefer integrierte und grundlegendere Nutzung der Kryptografie in der Wirtschaft erforderlich, um in Richtung Mainstream-Vertrauen und -Nützlichkeit voranzukommen. Weitere innovative Anwendungen für Krypto könnten die Verwendung zur Verbesserung der Transparenz und zur Erleichterung der Abstimmung im Backoffice umfassen, was herkömmliche Fiat-Währungen nicht können. Krypto kann Organisationen auch mehr Kontrolle und Verwahrung über Kapital geben, indem traditionelle Treasury-Funktionen wie einfache und sichere Geldtransfers in Echtzeit verbessert werden.

Wichtige Überlegungen bei der Auswahl eines Krypto-Liquiditätsanbieters

Um diese Krypto-Anwendungsfälle zu maximieren, benötigen Unternehmen einen Liquiditätsanbieter auf Unternehmensebene. Eine, die Echtzeit-Trades mit minimalen Requotes oder Slippage ausführen kann und gleichzeitig hohe Sicherheits- und Regulierungsstandards, einfache Integration und hervorragende Verfügbarkeit rund um die Uhr einhält.

Ein Liquiditätspartner, der Unternehmen bedient, muss vor allem auch eine außergewöhnliche Bandbreite an Liquidität bieten. Multi-Asset-Liquidität ist unerlässlich, da sie dazu beiträgt, die Preisgestaltung und Preisstabilität selbst bei großvolumigen Aufträgen zu verbessern und Unternehmen vor großen Preisschwankungen aufgrund großer Transaktionen und Marktvolatilität zu schützen.

Um dies zu erreichen, benötigen Firmenkunden eine neue Möglichkeit, digitale Assets einfacher und effizienter aus dem breiteren Kryptomarkt zu beziehen. Als schlüsselfertige Lösung für Geschäftsanforderungen konzipiert, wird Ripple Liquidity Hub intelligentes Order-Routing nutzen, um digitale Assets zu optimierten Preisen von Market Makern, Börsen und OTC-Desks zu beziehen. Es wird spezifische Herausforderungen von Geschäftskunden auf einzigartige Weise lösen, arbeitsintensive Integrationen mit einer optimierten API vermeiden und Vorfinanzierungsanforderungen eliminieren, um Betriebskapital freizusetzen.

Mit anderen Worten, ein vertrauenswürdiger One-Stop-Shop für den Kauf, Verkauf und das Halten von Krypto-Assets.

Die Zukunft ist liquide (und interoperabel)

Nach einem Jahrzehnt des Zuhörens und der Partnerschaft mit Unternehmen und Finanzinstituten auf der ganzen Welt glauben wir, dass dies die nächste große Evolution bei Kryptolösungen für Unternehmen und ihre Kunden ist. Von der Rationalisierung grenzüberschreitender Sofortzahlungen in Echtzeit bis hin zur Bereitstellung einer Brücke zwischen Währungen für nahtlose Transaktionen durch unsere On-Demand-Liquiditätslösung befinden wir uns jetzt am nächsten wichtigen Wendepunkt der Innovation, die auf Liquidität in allen Sektoren basiert und durch Krypto unterstützt wird .

Wenn Liquidität die Zukunft ist, ist Interoperabilität ein wesentliches Sprungbrett, um das wahre Potenzial von Krypto zu erschließen, und wird den Weg für eine integrativere, weit verbreitete und demokratisierte digitale Wirtschaft ebnen. Als speziell entwickelte Krypto-Liquiditätsplattform für Unternehmen wird Ripple Liquidity Hub dazu beitragen, dieses Potenzial zu erschließen und den Übergang zu einer kryptogesteuerten Zukunft zu beschleunigen.

Finden Sie heraus, wie Sie mit Ripple Liquidity Hub neue Einnahmequellen für Ihr Unternehmen generieren können.

[ad_2]

Source link

Latest article