8.3 C
Munich

George RR Martin gibt mehrere Prequel-Updates für Game of Thrones und eines für Winds of Winter

[ad_1]

Während Game of Thrones 2019 auf HBO zu Ende gegangen sein mag, ist es das Fantasy-Franchise, das einfach weiter gibt. Dies ist fast ausschließlich auf die unzähligen Spin-Offs zurückzuführen, die von WarnerMedia entwickelt werden. Tatsächlich sind zu diesem Zeitpunkt so viele in Arbeit, dass es schwierig sein könnte, den Überblick zu behalten.

Zum Glück hat der Schöpfer der Franchise – und Autor von A Song of Ice and Fire – George RR Martin ein Update zu fast allem, was mit Thrones zu tun hat, in der Pipeline, einschließlich des lang verzögerten Romans Winds of Winter, bereitgestellt. Und nein, darauf sollten Sie noch nicht hoffen.

Martin beschrieb den Fortschritt mehrerer Projekte in ein Artikel in seinem Blog, teilen eine Mischung aus dem, was wir wissen, bestätigten Gerüchten und Neuigkeiten, die Sie ein wenig aufregen sollten. Der Einfachheit halber werden wir dies in Abschnitte unterteilen. Bei so vielen Titeln im Spiel ist dies ehrlich gesagt die einzige Möglichkeit, aus der Ferne konstant zu bleiben.

Drachenhaus

House of the Dragon wird das erste Spin-off sein, das die Zuschauer aus dem Franchise sehen werden. Laut Martin hat die Produktion der ersten Staffel der Serie in London abgeschlossen und wird nun gemeinsam geschnitten. „Was ich gesehen habe, hat mir gefallen“, schrieb er. “Ich kann es kaum erwarten, mehr zu sehen.”

Die Seeschlange

Diese Live-Action-Serie war zuvor als Nine Voyages bekannt, aber laut Martin kam es zu einer Namensänderung, „da wir vermeiden wollten, zwei Shows mit Zahlen im Titel zu haben“. Diese Serie, in der es um Corlys Velaryon geht – das Oberhaupt des Hauses Velaryon in den Romanen – befindet sich derzeit in der Pilotphase des Schreibens. Bruno Heller (Gotham, Rom) Drehbücher.

Die zehntausend Schiffe

Dies ist die andere Show mit einer Zahl im Titel. Per Martin lieferte Showrunnerin Amanda Segel (Helstrom, The Mist) mehr als nur einen Entwurf des Pilotdrehbuchs. „Wir kommen voran“, sagt der Autor.

Ein Ritter der Sieben Königslande

Dies ist die Dunk & Egg-Serie, die besprochen wurde. Auch im Titel steht eine Zahl. Warum nennen wir es nicht Dunk & Egg? Laut Martin könnte es mit einer Sitcom verwechselt werden. Das Problem ist, dass eine Sitcom, die in der Welt von Game of Thrones spielt, gut klingt. Wie auch immer, die erste Staffel der Show wird Dunk & Eggs erste Kurzgeschichte „The Hedge Knight“ adaptieren – was Martin sagt, einige Beteiligte wollen die Show als Ganzes nennen.

A Knight of the Seven Kingdoms zeigt Steve Conrad (Ultra City Smiths) als Showrunner. Es bleibt abzuwarten, wann die Pilotserie bestellt werden könnte, aber Martin sagt, er und sein Team hätten sich mit Conrad getroffen.

das goldene Reich

Es ist auch eine animierte Show in Arbeit – möglicherweise sogar noch mehr. Das einzige Projekt, das er besprechen konnte, trägt derzeit den Titel The Golden Empire. Die Serie spielt in Yi Ti, einer Nation von Essos in den Romanen. „Wir haben auch hier einen großartigen jungen Autor, und ich denke, die Kunst und die Animation werden großartig sein“, sagte Martin. „Ich werde dir mehr erzählen, wenn ich könnte. Ich glaube nicht, dass ich ein Wort über die anderen Anime-Serien sagen kann. Noch nicht.“

Außerhalb von House of the Dragon wurde keines dieser Projekte in Serie bestellt, und es ist unwahrscheinlich, dass alle das Licht der Welt erblicken werden. Trotzdem könnte es für Game of Thrones-Fans spannend sein, all diese Möglichkeiten zu kennen. Aber was ist mit Büchern?

Die Winde des Winters

Alles, was Martin sagen würde, ist, dass die Arbeit an dem Roman fortgesetzt wird, obwohl er 2021 aufgrund seines vollen Terminkalenders möglicherweise weniger erreicht hat, als er sich gewünscht hätte.

„Ja, natürlich arbeite ich immer noch an The Winds of Winter“, sagte er. „Ich habe hundertmal an hundert Stellen gesagt, es immer und immer wieder sagen zu müssen, ist einfach langweilig. Ich habe 2020 bei Winds viele Fortschritte gemacht und 2021 weniger … aber ‚weniger‘ ist es nicht “keiner”.

Dunk & Egg-Neuigkeiten

Während die Dunk & Egg-Show weiterentwickelt wird, plant Martin auch, seine Dunk & Egg-Geschichten zu vervollständigen.

Feuer und Blut, Bd. 2

Erstens könnte es eine Namensänderung zu Blood & Fire sein, wodurch Vol. 2 vollständig. Martin sagt, er habe “ein paar hundert Seiten” des Buches geschrieben, aber noch viel zu tun.

Was unmittelbarere Pläne betrifft, sagt der Autor, dass eine illustrierte, komprimierte Version von Fire & Blood später in diesem Jahr veröffentlicht wird.

[ad_2]

Source

Latest article