16.4 C
Munich

Galactic Civilizations IV Second Beta fügt Multiplayer-Modi, neue Kommandanten und mehr hinzu


Galactic Civilizations IV, das kommende 4X-Sci-Fi-Strategiespiel des Entwicklers Stardock, soll später in diesem Jahr vollständig veröffentlicht werden, aber vorher startet das Spiel eine weitere Beta. Diese zweite Beta fügt drei Multiplayer-Modi, einen filmischen Kampf-Viewer, neue Kommandanten und mehr hinzu. All dies ist Sein zum Inhalt der ersten Beta hinzugefügt, das alle außerirdischen Zivilisationen im Spiel und die meisten grundlegenden Funktionen enthält, die Sie im fertigen Spiel erwarten können. Unten können Sie sich einen Beta 2-Trailer von Galactic Civilizations IV ansehen.

Galactic Civilizations IV angekündigt, führt größere Karten, aktualisierte Kämpfe und mehr ein

Hier ist eine ausführlichere Vorschau dessen, was die neue Beta-Version von Galactic Civilizations IV hinzufügt:

Multiplayer-Modi

  • Arena – Die Konfrontationen im Arena-Modus sind angespannt, wo zwei Spieler eintreten und nur einer lebend herauskommt. Verstrickt in einen erbitterten Kampf, aus dem es kein Entrinnen gibt, müssen Sie Ihren Verstand und Ihre Waffen einsetzen, um zu gewinnen.
  • Agenda – Im Agenda-Multiplayer-Modus, in dem sich das Ziel mit jedem Spiel ändert, müssen Sie auf alles vorbereitet sein. Ob Sie Precursor Relics erobern und halten oder bestimmte Feinde besiegen müssen, es sind sorgfältige Entscheidungen erforderlich, um Ihre Gegner zu schlagen. Bauen Sie, wenn Sie müssen, kämpfen Sie, wenn Sie müssen, aber verlieren Sie nie das Gesamtziel aus den Augen: den Sieg.
  • Überleben – Vertrauen Sie Ihren Freunden – oder stechen Sie ihnen in den Rücken, wir werden nicht urteilen – in einem erbitterten Krieg gegen KI-Gegner, die im Laufe des Spiels immer stärker und strategischer werden. Es besteht kein Zweifel, dass die Menschen irgendwann fallen werden, aber die eigentliche Frage hier ist: Wer wird derjenige sein, der zuletzt stirbt?

Battle-Viewer

Der neue Battle Viewer fügt dem Spiel einen aufregenden visuellen Funken hinzu und lässt Sie Seeschlachten in ihrer ganzen filmischen Pracht sehen. Spüren Sie die Macht Ihres Kommandos, während Sie zusehen, wie Ihre Flotten gegen die Feinde Ihrer Zivilisation kämpfen und ihre Schiffe in die endlosen Tiefen des Weltraums schicken.

Neue Kommandanten

Für mehrere Zivilisationen wurden neue Kommandeure hinzugefügt, darunter Krynn, Iconianer, Onyx Hive und Altarianer. Rekrutierte Bürger können Kommandanten eines von sieben Schiffen werden, die für ihre Zivilisation einzigartig sind, was Ihnen einen Vorteil gegenüber Ihren Feinden verschafft, wenn Sie es richtig planen. Während einige Boni auf Statistiken wie Einfluss und Angriff gewähren, gewähren andere einmaligen Zugriff auf Dinge wie Promethion-Kammern oder gewähren andere Spezialfähigkeiten.

Neue galaktische Errungenschaften

Mehrere neue galaktische Errungenschaften warten darauf, Sie in Beta 2 herauszufordern! Galaktische Errungenschaften können schwierig zu erreichen sein, können aber auch einen gewissen Sieg für Sie beanspruchen, wenn sie gut gemacht werden. Bist du mutig genug, die Schreckensflotte herauszufordern? Ihre Berater warnen Sie, dass Sie ihn in Ruhe lassen sollten, aber was für ein Vergnügen, vor einer Herausforderung zurückzuweichen …

Und vieles mehr

Neue Richtlinien und Exekutiverlasse wie die Ausbeutung natürlicher Ressourcen oder reduzierte Vorschriften geben Ihnen mehr Kontrolle darüber, wie Sie Ihre Zivilisation regieren. Die neu hinzugefügten Kartenmarkierungen, die an der Stelle platziert werden, an der eines Ihrer Schiffe zerstört wird, sorgen auch dafür, dass Sie an dieser galaktischen Weggabelung nie wieder verwirrt werden. Mehrere andere Updates und Korrekturen sorgen dafür, dass die Beta reibungslos läuft, während wir uns auf den Start im Laufe dieses Jahres zubewegen.

Galactic Civilizations IV wird dieses Jahr für den PC erscheinen. Beta 2 ist jetzt verfügbar – Sie können sich registrieren, um darauf zuzugreifen, Hier.





Source

Latest article