4.3 C
Munich

FTX Europe unterzeichnet web3-fokussierten Vertrag mit dem Musikfestival Tomorrowland

[ad_1]

FTX Europe, die europäische Niederlassung der Krypto-Börse FTX, arbeitet mit einem Festival für elektronische Musik namens Tomorrowland zusammen, um Web3-Funktionen in das Festival zu integrieren.

Diese Zusammenarbeit wird es den Teilnehmern des Tomorrowland Winter Festivals ermöglichen, die besten 1.500 von insgesamt 6.500 NFTs als Teil eines größeren Festivalerlebnisses zu sammeln. Insbesondere der Besitz der NFTs wird einen von fünf versteckten Orten in den Bergen von Alpe d’Huez in Frankreich freischalten, wo das Festival Ende März mit exklusiven Konzerten stattfindet, für die Festivalbesucher ihr Armband finden und scannen müssen Eintrag. . Die Initiative wurde aufgerufen Die Suche von FTX.

„Die Entwicklung zu web3 eröffnet viele Möglichkeiten für unsere endlose Vorstellungskraft und auch die Gelegenheit, die Bindungen unserer Gemeinschaft in den kommenden Jahren zu stärken“, sagte Michiel Beers, der Gründer von Tomorrowland, in einer Erklärung.

Die Partnerschaft wird Dinge wie die Anwendung von Web3 und Blockchain-Technologie untersuchen, einschließlich NFTs für Musik, Ticketing und Kunst, Veranstaltungen im Metaverse und Kryptowährungszahlungen. „Die Weiterentwicklung von Tomorrowland zu web3 ist eine Gelegenheit, eine tiefere Verbindung zur Community aufzubauen und Festivalbesucher mit optimierten Ticketoptionen, Künstler mit neuen kreativen Möglichkeiten und Tomorrowland-Fans mit der Möglichkeit, digitale Assets von Tomorrowland zu verdienen, zu sammeln oder zu kaufen, anzusprechen, “, heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens.

Die Ankündigung signalisiert die nächste kulturorientierte Initiative, die von FTX verfolgt wird. In den letzten Monaten hat FTX bedeutende Fortschritte in den Bereichen Sport, Mode und Luxus gemacht.

„Wir sind stolz darauf, mit Tomorrowland zusammenzuarbeiten, um ihre wirklich einzigartigen und magischen Veranstaltungen in den digitalen Raum zu bringen, indem wir ihre Web3-, NFT- und Krypto-Initiativen unterstützen“, sagte Sam Bankman-Fried, Gründer und CEO von FTX. “Wir stimmen auch mit unserer gemeinsamen Überzeugung überein, dass Gemeinschaft, Zugänglichkeit, Transparenz und Nachhaltigkeit Schlüsselfaktoren für eine bessere Zukunft sind. The Quest by FTX wird den Teilnehmern dieses Tomorrowland Winter eine unterhaltsame und interaktive Möglichkeit bieten, an exklusiven Veranstaltungen teilzunehmen.”

© 2022 The Block Crypto, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Dieser Artikel dient nur zu Informationszwecken. Es wird nicht zur Verwendung als Rechts-, Steuer-, Anlage-, Finanz- oder sonstige Beratung angeboten oder bestimmt.

[ad_2]

Source link

Latest article