-0.3 C
München

Ford wird bis 2024 9 Elektrofahrzeuge in Europa auf den Markt bringen

[ad_1]

Ford-Elektrofahrzeuge

Ford hat angekündigt, bis Ende 2024 insgesamt 9 Elektrofahrzeuge in Europa auf den Markt zu bringen, außerdem plant das Unternehmen, bis 2026 600.000 Elektrofahrzeuge pro Jahr in Europa zu verkaufen.

Der Autobauer hat angekündigt, bis Ende 2024 eine breite Palette neuer Elektrofahrzeuge für Europa zu planen.

Die heutige Ankündigung baut auf der jüngsten Ankündigung des Unternehmens auf, eine neue globale Geschäftseinheit – Ford Model e – zu gründen, die sich auf das Design, die Produktion und den Vertrieb von Elektro- und vernetzten Fahrzeugen konzentriert. Zusammen mit Ford Pro, dem Geschäftsbereich, der sich auf das Nutzfahrzeuggeschäft von Ford konzentriert, werden diese beiden Geschäftsbereiche die Zukunft von Ford in Europa definieren.

“Ich freue mich, das Tempo des Wandels in Europa zu sehen, das unsere gesamte Branche herausfordert, bessere, sauberere und digitalere Fahrzeuge zu bauen. Ford ist voll dabei und bewegt sich schnell, um die Nachfrage in Europa und der ganzen Welt zu befriedigen”, sagte Präsident Jim Farley und CEO von Ford.

„Deshalb haben wir das Ford Model e geschaffen, das es uns ermöglicht, mit Startgeschwindigkeit voranzukommen, um Elektrofahrzeuge zu bauen, die begeistern und vernetzte Dienste bieten, die einzigartig für Ford sind und die mit fortschrittlicher Technik und Sicherheit auf Ford-Niveau gebaut sind.“

Weitere Informationen zu den Plänen von Ford für ihre Elektrofahrzeuge finden Sie auf der Website des Unternehmens unter dem folgenden Link.

Quelle Ford

Abgelegt unter: Auto News

Neueste Geek-Gadget-Angebote



[ad_2]

Source

Latest article

%d Bloggern gefällt das: