6.5 C
Munich

Eric Adams über Bitcoin-Wetten, in die er Gehaltsschecks investiert hat

[ad_1]

Hizzoner nahm eine Gehaltskürzung vor.

Bürgermeister Eric Adams könnte laut einer Analyse von Post rund 600 $ – oder 3 % – in seinem Kryptowährungsportfolio verlieren.

Der neugierige Kryptowährungspolitiker versprach, seine ersten drei Gehaltsschecks – nach Steuern und anderen Abzügen – in die beiden größten Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum zu stecken.

Die Käufe von Adams sollten New Yorks Krypto-Szene im Vergleich zu Miami, dessen Bürgermeister ein ähnliches Versprechen gab, ankurbeln.

Das Rathaus lehnte es ab, eine Aufschlüsselung seiner Einkäufe zu teilen oder zu sagen, ob er seit der Einlösung seiner ersten drei Schecks Krypto gekauft oder verkauft hat.

Aber unter der Annahme, dass er seine ersten drei Schecks zu gleichen Teilen auf die beiden Coins aufteilt und zum durchschnittlichen Tagespreis kauft, würde Adams am Samstagmorgen etwa 592 Dollar verlieren.

Dieser Verlust entspricht etwa 3 % seiner Barinvestition in Höhe von 17.864,40 $ – die Summe, wenn er alle seine ersten drei Schecks nach Steuern, aber vor anderen Abzügen am 21. Januar, 4. Februar und 18. Februar in Krypto steckte. fiel auf 17.271,54 $.

Äther.
Adams versprach, seine ersten drei Gehaltsschecks – nach Steuern und anderen Abzügen – in die beiden größten Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum zu stecken.
Jordan Mansfield/Getty Images

Der Bürgermeister verdient 258.750 US-Dollar pro Jahr oder etwa 5.900 US-Dollar per zweiwöchentlichem Scheck, nach Steuern, aber vor anderen Gutschriften oder Abzügen.

Er habe den Kauf am 21. Januar durch eine direkte Einzahlung bei Coinbase, einer öffentlich gehandelten Krypto-Börse, getätigt, sagte das Rathaus damals.

Bitcoin ist seit Jahresbeginn um rund 18 % gefallen. Ethereum ist um 31 % gefallen. Aber es waren ein paar volatile Monate mit Höhen und Tiefen, und Adams erster Kauf im Januar erfolgte, als die Münzpreise sehr niedrig waren – obwohl er also bei seinen nächsten beiden Käufen Geld verlor, glichen seine frühen Gewinne diese späteren Verluste teilweise aus.

Hizzoner wäre vielleicht besser dran gewesen, auf die altmodische Art und Weise zu investieren.

Der S&P 500 – ein Aktienindex, der die Performance der 500 größten börsennotierten Unternehmen in den Vereinigten Staaten abbildet – ist seit Jahresbeginn nur um 12 % gefallen. Und im Gegensatz zu Bitcoin zahlt es Dividenden.

[ad_2]

Source

Latest article