3.5 C
München
Donnerstag, Februar 2, 2023

Elden Ring Update 1.03 enthält neue Funktionen, Korrekturen und Balanceänderungen

[ad_1]

Elden Ring Update 1.03 wurde gerade auf allen Plattformen veröffentlicht, mit neuen Funktionen und zahlreichen Fehlerbehebungen.

Der neue Patch fügt dem Spiel zusätzliche Elemente hinzu, darunter neue Questphasen, zusätzliche beschwörbare NPCs, eine neue Funktion zum Speichern eines Symbols und Namens eines NPCs auf der Karte, nächtliche Hintergrundmusik für bestimmte Felder mit offenen Orten und mehr.

Neue Elden Ring-PC-Mods bieten 99 Millionen Runen und entfernen die Todesstrafe von Runen, was das Spiel einfacher macht

Darüber hinaus enthält das neueste Elden Ring-Update zahlreiche Fehlerbehebungen und Balanceänderungen. Die vollständige Liste der Änderungen finden Sie in der offizielle Versionshinweise für dieses Update unten:

Elden Ring Update 1.03 PC/PS5/PS4/Xbox Series/Xbox One Versionshinweise

Zusätzliche Elemente hinzugefügt

  • Es wurde eine Funktion hinzugefügt, um ein Symbol und den Namen eines NPCs auf der Karte zu speichern, wenn Sie diesem NPC begegnen.
  • NPC Jar-Bairn hinzugefügt.
  • Neue Questphasen für die folgenden NPCs hinzugefügt: Diallos/ Nepheli Loux/ Kenneth Haight/ Gatekeeper Gostoc.
  • Einige beschwörbare NPCs in mehreren Situationen hinzugefügt.
  • Die Anzahl der Gegenstandsmodelle, die der Spieler bei Verwendung von Mimic’s Veil nachahmen kann, wurde erhöht.
  • Nächtliche Hintergrundmusik für bestimmte offene Feldbereiche hinzugefügt.

Fehler behoben

  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass beschworene NPCs in einigen Bosskämpfen Schaden nahmen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der manchmal verhinderte, dass der Spieler nach einem Bosskampf einen Gegenstand erhielt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Dialog daran hinderte, mit NPCs zu sprechen und benutzerdefinierte Tastenkonfigurationen zu verwenden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Spieler beim Rollen einfror.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der bei einigen Waffen zu einer falschen arkanen Skalierung führte.
  • In einer Situation, in der der Spieler nicht mehr als 2 Talisman-Beutel erhalten kann, wurde ein Talisman-Beutel zur Shop-Linie von Twin Maiden Husks hinzugefügt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Benutzer daran hinderte, beim Beenden des Spiels von der Karte zu Gnadenorten zu warpen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der den Spieler daran hinderte, sich nach dem Kampf mit dem Feuerriesen in das nächste Gebiet zu bewegen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass einige Waffen nach dem Boosten eine falsche Skalierung aufwiesen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der einige Waffen daran hinderte, die Statistikskalierung zu verwenden.
  • Gelegentliche Aufhänger behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der beim Online-Spielen die Grenzen des Multiplayer-Bereichs falsch anzeigte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der es dem Spieler ermöglichte, die Waffenfertigkeit von Erdbaum-Großschild zu aktivieren, ohne einen Angriff zu absorbieren, indem er eine spezielle Kombination aus Gegenstand und Beschwörung verwendete.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass der Einsatz von Fire’s Deadly Sin einen anderen Effekt hatte.
  • Es wurde ein Fehler mit Ash of War, Determination und Royal Knight’s Resolve behoben, bei dem der Schadensbuff auch auf andere Waffen ohne diese Fertigkeit angewendet wird.
  • Der visuelle Effekt des Zaubers „Unsichtbare Form“ wurde angepasst.
  • Das zerlumpte Rüstungsset wurde aus dem Spiel entfernt, das im vorherigen Patch fälschlicherweise erhalten werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass einige feindliche NPCs Furlcalling Finger Remedy fallen ließen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der dazu führte, dass in bestimmten Situationen der falsche Soundeffekt abgespielt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass visuelle Animationen und Hitboxen auf einigen Karten korrekt angezeigt wurden.
  • Es wurden Fehler behoben, die bei einigen Feinden zu falschen Grafiken und Verhaltensweisen führten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der zu einer falschen Statistikeinstellung für einige Rüstungen führte.
  • Textkorrekturen.
  • Weitere Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen.

Gleichgewichtsänderungen

  • Erhöhte Droprate von Schmiedesteinen für einige Feinde.
  • Smithing Stone wurde zu einigen Läden für frühe Spiele hinzugefügt.
  • Erhöhte Schildwirksamkeit.
  • Der Schaden aller offensiven Gegenstände im Cracked Pot wurde erhöht.
  • Der Schaden der folgenden Gegenstände wurde erhöht: Spark Aromatic/Poison Spraymist.
  • Die Wirkungsdauer der folgenden Gegenstände wurde erhöht: Uplifting Aromatic / Iron Aromatic.
  • Erhöhte Heilungs-HP für Torrent bei Verwendung der folgenden Gegenstände: Rowa-Rosinen/Süße Rosinen/Gefrorene Rosinen
  • Reduzierter FP-Verbrauch und erhöhter Schaden der folgenden Hexereien: Glintstone Cometshard/ Comet/ Night Comet
  • Erhöhter Schaden der folgenden Hexereien: Gravitationsbrunnen / Collapsing Stars / Crystal Barrage
  • Verringerter FP-Verbrauch der folgenden Hexereien: Sternenregen/Steinblaster/Hammer von Haima/Gründungsregen der Sterne/Sterne der Vernichtung/Phalanx der Großklinge/Magischer Platzregen/Lorettas Großbogen/Lorettas Beherrschung/Karianisches Großschwert/Karianischer Durchbohrer/Splitterspirale
  • Die Projektilgeschwindigkeit und -reichweite von Great Glintstone Shard wurde erhöht
  • Der Schaden von „Asche des Krieges“ und „Hoarfrost Stampfen“ wurde verringert und die Zauberzeit verlängert.
  • Der selbst zugefügte Schaden von Kriegsasche, Blutiger Hieb wurde erhöht, während der Schaden leicht verringert und die Zauberzeit verlängert wurde.
  • Verringerte Waffenfertigkeit, Nachtschwert- und Flammenschaden.
  • Erhöhter FP-Verbrauch und reduzierte Dauer von Kriegsasche, Barrikadenschild.
  • Der FP-Verbrauchsplan von Ash of War, Prelate’s Charge wurde geändert.
  • Der Schaden des beschworenen Geistes bei Verwendung des Items Mimic Tear Ash wurde verringert und das Verhalten des Geistes geändert.
  • Andere Änderungen der Feind- und Waffenbalance

Elden Ring ist jetzt weltweit auf PC, PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One erhältlich. Wie Anfang dieser Woche berichtet, hat sich der Erfolgstitel von FromSoftware seit seiner weltweiten Markteinführung im letzten Monat bereits über 12 Millionen Mal verkauft.



[ad_2]

Source

- Advertisement -
- Advertisement -

neueste Artikel