3.1 C
München

Dying Light 2-Patchnotizen zeigen, wie hart der neue Game+-Modus sein wird

[ad_1]

Der Dying Light 2-Patch dieser Woche zielt darauf ab, das Spiel wiederspielbarer zu machen, da er eine Reihe von Fehlerkorrekturen, Änderungen und einen New Game+-Modus zu Techlands Zombie-Apokalypse-Sandbox hinzufügt.

Vision for Dying Light 2 von New Game+ wurde Anfang dieser Woche enthüllt und fügt neue feindliche Verhaltensweisen, härtere Begegnungen und neue Gegenstände in der Welt hinzu, die es zu entdecken gilt, damit sich die Erfahrung wieder frisch anfühlt. Um mit den tödlichsten Feinden fertig zu werden, die mit Ihrem Level skalieren, können Sie 30 neue Inhibitoren sammeln, die verwendet werden können, um Ihre Ausdauer und Gesundheit zu maximieren, und ein neues legendäres Waffenlevel wurde hinzugefügt.

Sie benötigen einen Javascript-kompatiblen Browser, um Videos anzusehen.

Jetzt registrieren oder einloggen!

Bitte verwenden Sie einen Browser, der mit HTML5-Videos kompatibel ist, um Videos anzusehen.

Dieses Video hat ein ungültiges Dateiformat.

Entschuldigung, aber Sie können nicht auf diesen Inhalt zugreifen!

Bitte geben Sie Ihr Geburtsdatum ein, um dieses Video anzusehen

An anderer Stelle im Spiel kann eine neue Quest in Angriff genommen werden, die der Mischung spezielle Goon-Elementarvarianten hinzufügt, und das Koop-Gameplay wurde erheblich überarbeitet. In der Gameplay-Abteilung richten Feinde, die einen Bogen schwingen, weniger Schaden an, Virale haben ihre Patrouillenbewegungen in GRE-Einrichtungen geändert, und abgeschlossene Erfolge werden nach Abschluss ordnungsgemäß belohnt. Die vollständigen Patchnotes könnt ihr unten lesen.

Seit seinem Start im Februar hat Dying Light 2 es geschafft, 5 Millionen Einheiten auf Konsole und PC zu verkaufen. Techland plant, Dying Light 2 fünf Jahre lang zu unterstützen und hat bisher mehrere kostenlose Inhalte für das Spiel veröffentlicht.

Dying Light 2-Patchnotes

Neues Spiel+

  • Nach einmaligem Abschluss kann das Spiel erneut gespielt werden, diesmal jedoch mit modifizierten Spieleinstellungen, um durch die Implementierung eines einzigartigen Systems und einer einzigartigen Erfahrung zu einem zweiten Spiel anzuregen.
  • Der Spieler kann jetzt mit revitalisierter Mechanik durch die Geschichte navigieren.
  • Dazu gehören neue feindliche Verhaltensweisen, schwierigere Begegnungen, neue Objekte in der Welt, nämlich die neu hinzugefügten Inhibitoren, und viele andere Änderungen, die den Spielstil erheblich verändern und es dem Spieler ermöglichen werden, seinen Charakter weiterzuentwickeln.
  • 30 neue Inhibitoren
  • Neue Platinziele für Parkour-Herausforderungen
  • Aktualisierte Feindverteilung (z. B. Volatiles und Banshee spawnen während der Nacht, mehr Vielfalt an Feindpools in Begegnungen)
  • Eine neue legendäre Waffenstufe wurde hinzugefügt
  • Goldene Begegnungen hinzugefügt
  • Der Schwierigkeitsgrad des Feindes skaliert mit der Spielerstufe

Aktualisierungen der Zusammenarbeit

  • Verbindungs- und Stabilitätsprobleme im Koop behoben
  • Verbindungsprobleme mit Spielern weiter hinten in der Geschichte behoben
  • Verbesserte Koop-Spielleistung
  • Koop-Story-Blöcke
  • Behebung eines Problems, das den Fortschritt in einem Einzelspieler-Spielmodus nach einer Koop-Sitzung blockierte
  • Einige verbleibende Todesschleifen im Koop behoben
  • Ein Problem mit einem fehlenden NPC während der Quest „Vermisste Personen“ in einer Koop-Sitzung wurde behoben
  • Kooperative Qualität
  • Verbesserte Visualisierung von Waffen im Menü und Online-Inventar
  • Verbessertes Anforderungsmanagement für Koop-Herausforderungen
  • Zufälliges Banditen-Respawn behoben, während sich Spieler noch im Banditenlager befanden
  • Behebung von Problemen, bei denen Spieler nicht auf das Inventar oder die Karte zugreifen konnten, nachdem sie im Koop-Modus mehrmals gestorben waren
  • Behoben, dass der Story-Fortschritt bei der Benachrichtigung „Feinde in der Nähe“ hängen blieb
  • Ein seltenes Problem wurde behoben, bei dem sich ein Spieler nach der Wiederbelebung nicht bewegen konnte
  • Korrekturen für entferntes Peer-Respawnen vom Host und Respawnen in der Geometrie
  • KI-Jitter in zufälligen Fällen behoben
  • Diverse Koop-Animationen verbessert – z.B. Hocken, Werfen, Bogen benutzen etc.
  • Tonduplizierung im Koop behoben
  • Seltene Fälle behoben, in denen Quest-Radiodialoge im Koop-Modus nicht reagierten und Storyblocks verursachten
  • Die Anzeige falscher Symbole auf der Karte nach einem Koop-Spiel wurde behoben
  • “Hilferuf” behoben, wenn der Spieler im Koop-Aufmarsch beschworen wurde
  • Behebung von schwarzen Bildschirmen in bestimmten Situationen, die den Fortschritt im Koop-Modus blockieren konnten
  • Behebung eines Problems mit unnötigem Text „Fertigkeitsanforderung“ in der Beschreibung einer Herausforderung in einer Koop-Sitzung
  • Dauer der Tutorial-Fenster während Koop-Sitzungen auf 30 Sekunden aktualisiert
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler mehrere Story-Quests aktiv haben konnten

Inhaltsaktualisierung

Gameplay-Updates

  • Feinde mit Bögen sind weniger nervig – verringerter Schaden
  • Abgeschlossene Erfolge werden nach Abschluss korrekt vergeben. Dies funktioniert auch für Errungenschaften, die vor dem Update erworben wurden
  • Es wurde ein Fehler behoben, der Heuler und Heuler unverwundbar gegenüber Schaden machte
  • Eine Fähigkeit zum schnellen Reisen zwischen Regionen der Karte nach Abschluss verschiedener Quests wurde behoben
  • Zufälliger KI-Fehler bei menschlichen Begegnungen behoben
  • Infizierte Unverwundbarkeit gegenüber Pfeilen behoben
  • Fehlende Belohnungen nach Begegnungen mit Banditen behoben
  • Bewegung der Virenpatrouille in GRE-Einrichtungen behoben

Quest-Updates

  • Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit dem Beschneiden von Wänden während der Quest “Let’s Waltz” behoben
  • Es wurde ein Fehler behoben, bei dem der Spieler feststeckte, nachdem er einen Inhibitor verwendet oder das Inventar geöffnet hatte, nachdem er einen Inhibitor in der Quest „Seuchenmarker“ erhalten hatte
  • Kartenanzeigefehler in der Quest „Der einzige Ausweg“ behoben
  • Problem, bei dem Hakon in der Into The Darkness-Quest verschwand, nachdem er im Koop-Modus gespielt hatte – gefixt
  • Die unerreichbare Position von Sophie in der Quest „Der Überfall“ wurde behoben

UI/UX-Updates

  • FOV-Schieberegler auf PlayStation 5 und Xbox Series X hinzugefügt
  • Verbesserte UI-Texturoptimierung
  • Probleme beim Umschalten zwischen Tastatur und Gamepad behoben
  • Die Inhibitor-Popup-Meldung in der Quest „Marker of Plague“ wurde behoben
  • Anzeige von Quests im Tagebuch korrigiert
  • Die Anzeige des Tutorial-Fensters wurde korrigiert
  • Die Anzeige von Waffenhaltbarkeit, Questverfolgung und Inventarverwaltung auf dem zweiten Bildschirm des ASUS ROG Zephyrus Duo wurde korrigiert
  • Aiden sollte im Hauptmenü nicht mehr in T posieren
  • Abstürze beim Starten des Spiels mit einer Auflösung von 5760 x 1080 behoben
  • Die Anzeige falscher Zahlen in der Immunitätsleiste wurde korrigiert
  • Kleinere Änderungen an PC-Hotkeys

Technische Aktualisierungen

  • Verbesserte Spielstabilität
  • Mehrere Absturzquellen behoben
  • Verbesserte Framerate-Stabilität an verschiedenen Orten auf der Karte
  • Es wurden mehrere Fehler behoben, durch die Spieler die Kartentextur sehen und aus ihr herausfallen konnten
  • Gelegentliche Texturprobleme an verschiedenen Stellen auf der Karte behoben
  • Diverse Audioprobleme behoben
  • …und viele weitere Fehlerbehebungen und Qualitätsverbesserungen.

GameSpot kann eine Provision auf Einzelhandelsangebote verdienen.

Dying Light 2 ist eines der am sehnlichsten erwarteten Spiele des Jahres 2019. Die Fans können es kaum erwarten, den nächsten Teil dieser spannenden Zombie-Survival-Reihe in die Finger zu bekommen (Wortspiel beabsichtigt). Dying Light 2 spielt in einer postapokalyptischen Welt, die von Horden fleischfressender Untoter überrannt wird, und fordert die Spieler heraus, ihren Verstand und ihre Überlebenskünste einzusetzen, um in einer rauen, unbarmherzigen Landschaft zu überleben. Ob im Kampf um Ressourcen oder bei der Erkundung neuer Gebiete, die Spieler müssen jedes Quäntchen ihres Einfallsreichtums und ihrer Fähigkeiten einsetzen, um gegen alle Widerstände zu überleben. Mit epischer Action, furchterregenden Zombies und herzzerreißender Spannung verspricht Dying Light 2 ein unvergessliches Spielerlebnis zu werden, das die Spieler von Anfang bis Ende in Atem hält.Bist du bereit für die Herausforderung? Melde dich jetzt an und sei unter den Ersten, die Dying Light 2 in die Finger bekommen!

Als eines der am sehnlichsten erwarteten Spiele des Jahres 2020 wird Dying Light 2 mit Sicherheit ein Hit bei Spielern auf der ganzen Welt sein. Mit einer völlig neuen Geschichte, die im Universum von Dying Light spielt, verspricht Dying Light 2 ein düsteres und intensives Erlebnis zu werden, das die Spieler in Atem halten wird. Mit einer weitläufigen offenen Welt, die es zu erkunden gilt, und vielen gefährlichen Gegnern, denen man sich stellen muss, wird dying light 2 ein spannendes Abenteuer von Anfang bis Ende. Wenn du also auf der Suche nach einem Spiel bist, das dich stundenlang unterhält, ist Dying Light 2 definitiv einen Blick wert.

Dying Light 2 Review

Dying Light 2 ist ein Open-World-First-Person-Survival-Horror-Videospiel, das vom polnischen Videospielentwickler Techland entwickelt und von Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht wurde. Es ist die Fortsetzung von Dying Light aus dem Jahr 2015.

Das Spiel wurde für Microsoft Windows, PlayStation 4 und Xbox One am 7. Mai 2020 veröffentlicht

Dying Light 2 spielt in einer post-apokalyptischen Welt, die von Zombies überrannt wird. Der Spieler steuert Aiden Caldwell, einen infizierten Überlebenden, der ein Heilmittel für seine Infektion finden muss, während er auf der Suche nach Vorräten ist und Horden von Zombies abwehrt. Das Spiel führt einen neuen Tag-/Nachtzyklus ein, bei dem die Zombies nachts und die Menschen tagsüber aktiver sind. Das Spiel bietet auch einen neuen Parkoursystem, das es den Spielern ermöglicht, sich nahtlos durch die Welt zu bewegen und Dächer, Gebäude und andere Strukturen als Deckung zu nutzen.

Kritiker lobten das fesselnde Open-World-Gameplay und die furchterregenden Zombie-Begegnungen, doch einige bemängelten die klobige Steuerung und die häufigen Bugs. Insgesamt ist Dying Light 2 eine fantastische Ergänzung der Dying-Light-Franchise, die Horrorfans mit ihrer packenden Action und spannenden Story begeistern wird. Wenn du auf der Suche nach einem intensiven Zombie-Survival-Erlebnis bist, solltest du dir Dying Light 2 unbedingt ansehen

Egal, ob Sie ein Fan von Ego-Shootern oder Horrorspielen sind, Dying Light 2 wird Ihnen ein adrenalingeladenes Erlebnis bieten, das Sie von Anfang bis Ende in Atem hält. Wenn Sie also bereit für eine Herausforderung sind unddeine Zombie-Tötungsfähigkeiten auf die Probe stellen willst, solltest du dir unbedingt “Dying Light 2” ansehen.

dying light 2 stay human

Dying Light 2: Stay Human ist ein kommendes Action-Rollenspiel-Videospiel, das von Techland entwickelt und von Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht wird. Es ist die Fortsetzung von Dying Light (2015). Das Spiel wurde im Mai 2018 auf der E3 angekündigt und befindet sich derzeit in Entwicklung für Microsoft Windows, PlayStation 4 und Xbox One.Dying Light 2: Stay Human ist in einer sterbenden, zerstörten Welt angesiedelt, in der die Menschheit ihren Einfluss auf die Zivilisation verliert. Im Spiel können die Spieler ihren eigenen Weg in einer völlig neuen Geschichte wählen, die von Entscheidungen und Konsequenzen bestimmt wird.Das Spiel wird außerdem einen dynamischen Tag- und Nachtzyklus sowie eine Parkour-ähnliche Bewegungsmechanik bieten, die es den Spielern ermöglicht, die Welt auf verschiedene Arten zu durchqueren.

Dying Light 2: Stay Human entwickelt sich zu einem der spannendsten Action-RPGs des Jahres 2019. Mit seiner detailreichen, postapokalyptischen offenen Welt und dem spannenden Gameplay verspricht die mit Spannung erwartete Fortsetzung ein unvergleichliches Spielerlebnis. Ganz gleich, ob du dich für die Rolle eines Überlebenden entscheidest, der um seine Menschlichkeit kämpfen muss, oder als jemand, der von Rache und Chaos getrieben wird, du wirst viele spannende Herausforderungen vor dir haben. Wenn du also auf der Suche nach einem intensiven, fesselnden Abenteuer bist, das die Grenzen dessen, was in Videospielen heutzutage möglich ist, verschiebt, dann ist Dying Light genau das Richtige für dich

Das Spiel wird ein völlig neues Gameplay-System bieten, das ein dynamischeres und interaktiveres Erlebnis verspricht. Die Spieler werden in der Lage sein, die Umgebung zu ihrem Vorteil zu nutzen und sie als Waffe oder Werkzeug einzusetzen, um zu überleben.

Die Veröffentlichung von Dying Light 2: Stay Human ist für das Jahr 2019 geplant.

Dying Light 2: Stay Human folgt der Geschichte von Aiden Caldwell, einem Überlebenden des Ausbruchs, der die Menschheit in fleischfressende Bestien, bekannt als Infizierte, verwandelt hat. Im Spiel werden die Spieler in der Lage sein, Entscheidungen zu treffen, die sich auf die Welt um sie herum auswirken, einschließlich der Frage, mit welcher Fraktion sie sich verbünden. Das Spiel wird auch einen Kooperativmodus für vier Spieler bieten.

Technikhat sich weiterentwickelt, aber die Menschheit liegt im Sterben. Ein verheerender EMP traf den Planeten und ließ ihn in einem sterbenden Zustand zurück. Die Welt wird nun von zwei Fraktionen beherrscht: Die Überlebenden, die um ihr Leben kämpfen, und die feindseligen Scavenger, die das, was von der Welt noch übrig ist, für sich beanspruchen wollen.

Sie sind Aiden Caldwell, ein Überlebender des Ausbruchs. Du hast die Wahl, entweder für das Überleben der Menschheit zu kämpfen oder dich an denen zu rächen, die dir Unrecht getan haben.

Dying Light 2: Stay Human verspricht ein intensives, actiongeladenes Erlebnis mit dynamischen Tag- und Nachtzyklen, parkourähnlichen Bewegungsmechaniken und einer Geschichte, die von den Entscheidungen des Spielers abhängt. Mit seiner einzigartigen Mischung aus RPG-Elementen und Erst-person-Action ist dieses Spiel wirklich etwas Besonderes. Wenn du also ein Fan von intensiven Abenteuern und spannendem Gameplay bist, solltest du dir Dying Light 2: Stay Human nicht entgehen lassen, wenn es 2019 in die Regale kommt!

dying light 2 crossplay

ist ein neues Feature, das für die kommende Fortsetzung von Dying Light angekündigt wurde. Dieses aufregende neue Update wird es Spielern auf PC- und Konsolenplattformen ermöglichen, in Online-Multiplayer-Matches gegeneinander anzutreten. So können sie ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und ihre Gegner unabhängig von der Plattform ihrer Wahl ausmanövrieren. Auch wenn es noch kaum Details gibt, ist dies sicherlich eine aufregende Entwicklung für Fans von Dying Light, und wir können es kaum erwarten, zu sehen, wie es die Zukunft dieses beliebten Franchise gestaltet. Haltet also Ausschau nach Dying Light 2 Crossplay, sobald mehr Informationen verfügbar sind!


[ad_2]

Source

Latest article

%d Bloggern gefällt das: