Nachrichten SOFTWARE Technologie

Dieser Guilty Gear Strive-Modder fügt dem Spiel vollständig realisierte Charaktere hinzu

[ad_1]

Der Spieleentwickler und Modder WistfulHopes hat seit seiner Veröffentlichung im letzten Jahr eine Reihe von Mods für Guilty Gear Strive veröffentlicht und es kürzlich geschafft, dem Spiel vollständige Charaktere hinzuzufügen, darunter Sin Kiske aus der regulären Serie und sogar Goku – mit Mechaniken von Dragon Ball FighterZ.

Obwohl kein spielbarer Mod, oder zumindest noch nicht, hat WistfulHopes auf seinem Twitter ein Video gepostet, in dem Goku nahtlos in Guilty Gear Strive kämpft. Während die meisten modifizierten Charaktere in Spielen wie Strive einfach als rein kosmetische Skins über bestehenden Charakteren hinzugefügt werden, wurde Goku von WistfulHopes von Grund auf für Strive entwickelt. Der Modder in den Kommentaren erklärt dass sie einige DBFZ-Mechaniken von Grund auf neu bauen musste, einschließlich des Super Dash.

Der Modder veröffentlichte dann ein Folgevideo, das noch mehr Goku-Gameplay zeigt, komplett mit zusätzlichen Spezialbewegungen.

WistfulHopes hat kürzlich einen Mod veröffentlicht, der Serie reguläre Sin Kiske hinzugefügt im Spiel 2021 und ist damit der erste Strive-Mod, der einen völlig einzigartigen benutzerdefinierten Charakter hinzufügt. Der Mod enthält ein vollständig angepasstes Moveset, das auf früheren Spielen basiert, sowie einzigartige Animationen, Farben und sogar ein neues Design für den Charakter. Eine Beta-Version des Mods mit zusätzlichen Updates ist ebenfalls verfügbar Unterstützer auf Ko-fi.

Andere Projekte, die WistfulHopes veröffentlicht hat, umfassen Guilty Gear Strive PlusEin umfangreicher Mod, der darauf abzielt, die bestehende Liste des Spiels auszugleichen und an den Mechaniken und Bewegungen früherer Guilty Gear-Spiele zu arbeiten.

GameSpot kann eine Provision auf Einzelhandelsangebote verdienen.



[ad_2]

Source

You may also like

Read More