4.9 C
München
Freitag, Februar 3, 2023

Die erste Roboter-Wirbelsäulenchirurgie in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Die Yas Clinic Group in Abu Dhabi hat erfolgreich die erste robotergestützte Wirbelsäulenoperation im Nahen Osten durchgeführt.
Die Operation wurde von dem bekannten emiratischen Neurochirurgen Abdul Salam Abu Bakr Al Balushi (Fellow of the American Society of Neurological Surgeons) in Zusammenarbeit mit Globes Medical durchgeführt, einem in den USA ansässigen Unternehmen, das Wirbelsäulenimplantate, Orthopädie und chirurgische Ausrüstung für Patienten mit Wirbelsäule entwickelt Störungen als Teil der Vision der Gruppe. Erweiterung der globalen Wissensbasis in den medizinischen Wissenschaften durch die Zusammenarbeit mit international anerkannten Instituten.

Die Vision der Yas Clinic Group, eines forschungsbasierten Gesundheitsnetzwerks mit Sitz in Abu Dhabi, ist es, die lokale medizinische Forschung zu leiten, um sicherzustellen, dass Patienten aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und dem Ausland die bestmögliche medizinische Versorgung erhalten.

Dr. Al Balushis Vision zielt darauf ab, ein „Spine Center of Excellence“ in Abu Dhabi zu errichten, um Patienten im Nahen Osten zu ermöglichen, die besten Behandlungsmethoden, sowohl chirurgische als auch nicht-chirurgische, für Wirbelsäulenerkrankungen in Abu Dhabi zu erhalten.

In diesem Zusammenhang sagte Dr. Al Balushi: „Das Ziel der Einrichtung des Zentrums ist es, in den Vereinigten Arabischen Emiraten die gleiche Behandlung zu gewährleisten, die Patienten erhalten, die zu diesem Zweck nach Amerika gehen. qualitativ hochwertige medizinische Versorgung nur vor Ort. Vielmehr ermöglicht es ihnen auch, kostengünstige Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, was erhebliche Kosteneinsparungen sicherstellt, was die VAE auf die Landkarte der wenigen entwickelten Länder setzt, die „Roboter“-Techniken in der Wirbelsäulenchirurgie anwenden.

Er fügte hinzu: „In den Vereinigten Staaten gibt es nur wenige Neurochirurgen, die in robotergestützter Wirbelsäulenchirurgie ausgebildet sind. Jetzt schließen sich die Vereinigten Arabischen Emirate einer Handvoll Ländern an, die eine „robotergestützte“ Wirbelsäulenchirurgietechnik haben. Im Gegenzug werden wir alle weiter erforschen Optionen, Abu Dhabi zu einem Zentrum für Medizintourismus zu machen, indem medizinische Musterzentren in verschiedenen Fachgebieten in der Yas Clinic Group eingerichtet werden.“

Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen den beiden Parteien hat die Yas Clinic Group die von Globus Medical entwickelte GPS-Navigationstechnologie Excelsius verwendet, die die Genauigkeit von Operationen verbessern und die medizinische Versorgung von Patienten mithilfe von Robotern und einem Navigationssystem verbessern soll.

Während diese Technologie auf der Erfassung medizinischer Bilder und deren Übertragung an das Excelsius-GPS-System basiert; Zur Bestimmung der Größe und Position der „Implantate“, um dem Arzt zu helfen, den Roboterarm zu einem bestimmten Bereich der Wirbelsäule zu führen.

Die Yas Clinic Group ist bestrebt, in medizinische Innovationen für die Zukunft zu investieren, inspiriert von der zukunftsorientierten Vision der weisen Führung der VAE und ihrer kontinuierlichen Unterstützung auf diesem Gebiet. Während die Einrichtungen der Gruppe Exzellenzzentren für die Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Intensivpflege; Dazu gehören Organtransplantation, Neurowissenschaften, Orthopädie und Gastroenterologie sowie Notfallmedizin, chirurgische Fachgebiete, Familienmedizin, Gynäkologie und Pädiatrie sowie ein breites Spektrum an diagnostischen und bildgebenden Dienstleistungen.

Es ist bemerkenswert, dass die Yas Clinic Group Gesundheitsdienstleistungen auf der Grundlage wissenschaftlicher Forschung anbietet und eine Reihe von Krankenhäusern und medizinischen Zentren in Abu Dhabi umfasst. Die Gruppe bietet neben spezialisierten Behandlungsdiensten auch umfassende grundlegende Gesundheitsdienste an. Einschließlich fortschrittlicher onkologischer Behandlungen, einzigartiger medizinischer Dienstleistungen; Zum Beispiel: Knochenmarktransplantation und regenerative Medizin mit Stammzellen.

Die Yas Clinic Group konzentriert sich auf die Förderung lokaler medizinischer Entdeckungen und Fachkenntnisse, die sich mit den größten gesundheitlichen Herausforderungen der Region befassen; Gleichzeitig trägt es dazu bei, das Niveau des gesundheitlichen Wohlbefindens im Land im Allgemeinen zu steigern.

Die Gruppe möchte auch einen Beitrag zur wissenschaftlichen Gemeinschaft leisten und die Landschaft der medizinischen Forschung gestalten, indem sie technologische Plattformen, Ausrüstung und Fachwissen nutzt; Um komplexe klinische Studien und Versuche zu einigen der fortschrittlichsten Behandlungen der Welt durchzuführen; Zum Beispiel: Stammzelltherapie und Gentechnik. Die Gruppe zielt auch darauf ab, die globale Wissensbasis in den medizinischen Wissenschaften durch ihre Zusammenarbeit mit international angesehenen Instituten zu erweitern, und bietet lokalen und regionalen Medizinstudenten Möglichkeiten, durch die Knochenmarktransplantation eine höhere Ausbildung zu erhalten Stipendienprogramm.

Globus Medical ist ein Medizinproduktehersteller mit dem Ziel, die Lebensqualität von Patienten mit Erkrankungen des Bewegungsapparates zu verbessern. Um den Bedürfnissen dieser Patienten, Chirurgen und Gesundheitsdienstleister, die sie behandeln, gerecht zu werden, ist das Unternehmen an Feedback und Kommunikation mit und interagiert mit der Gemeinschaft der Chirurgen. Es bezieht sich auf Patientenfälle, komplexe Operationstechniken und herausfordernde klinische Herausforderungen.

Source

- Advertisement -
- Advertisement -

neueste Artikel