11 C
Munich

Der wahre Grund, warum deine Klimmzüge scheiße sind (und wie du sie behebst)

[ad_1]

Finden Sie den wahren Grund heraus, warum Ihre Klimmzüge scheiße sind, wie von Jeff erklärt Athlet X.

Der wahre Grund, warum deine Klimmzüge scheiße sind

„Klimmzüge sind eine der besten Körpergewichtsübungen, die Sie machen können, um zu Hause oder im Fitnessstudio einen größeren Rücken aufzubauen. Das Problem ist, dass die Übung für viele Wiederholungen sehr schwierig sein kann, selbst für die erfahrensten Lifter. In diesem Video zeige ich dir den wahren Grund, warum du keine Klimmzüge machen kannst und es hat eigentlich nichts damit zu tun, dass dein Bizeps nicht so viel hilft wie beim Klimmzug.

„Der Klimmzug ist eine Übung, die Ihren Rücken trainiert, aber dafür eine starke Beteiligung der Arme erfordert. Die meisten Rückenübungen sind in dieser Hinsicht ähnlich. Allerdings wird es immer schwieriger, das eigene Körpergewicht gegen die Schwerkraft zu stemmen. Sie werden jedoch feststellen, dass Sie durch einfaches Überschlagen Ihrer Hände unter der Hand viel mehr Klimmzüge ausführen können als mit der Überhand-Klimmzugvariante. Dafür gibt es einen guten Grund.”

Klimmzüge für den Rücken Der wahre Grund, warum Klimmzüge scheiße sindQuelle: Foto mit freundlicher Genehmigung von CrossFit Inc.

„Beim Klimmzug müssen Ihre Unterarme (insbesondere Ihr Brachioradialis-Muskel) viel mehr beitragen als beim Klimmzug. Dieser Muskel kann, wenn er nicht genug trainiert wird, zu Ihrem schwachen Glied werden, wenn es darum geht, mehr Wiederholungen der Klimmzugübung auszuführen. Der Brachioradialis ist am aktivsten, wenn der Unterarm bei gebeugtem Ellbogen proniert ist.Wenn Sie an die Position des Arms während eines Klimmzugs denken, werden Sie schnell feststellen, dass dies genau die Position ist, in der Sie sich befinden.

„Um deine Klimmzüge zu verbessern, musst du zweifellos mehr Kraft in deinem Brachioradialis-Muskel haben. Am besten machst du das mit Hammercurls, Zottman-Curls oder umgekehrten Unterarmcurls. Jeder von ihnen beugt den Ellbogen mit dem Ellbogen in einer pronierten oder neutralen Position. untere Position (wie beim Zottman-Curl).)“

„Baue deine Kraft bei diesen Unterarmübungen langsam auf und du wirst feststellen, dass sich deine Klimmzüge verbessern werden. Auch wenn du im Moment keinen einzigen Klimmzug machen kannst, kannst du damit beginnen, die Anzahl zu erhöhen, die du schaffst, während du an diesem kleinen Muskel arbeitest in Ihrem Arm und Unterarm Der beste Weg, dies zu tun, besteht darin, Bewegungen in Ihr normales Bizeps- oder Armtraining aufzunehmen, damit Sie keine zusätzlichen Tage oder Masse machen müssen.

Video – Der wahre Grund, warum deine Klimmzüge scheiße sind

Lesen Sie mehr – Der wahre Grund, warum Ihre Klimmzüge scheiße sind

Ergänzen Sie die Drücken Sie Z und Grundübungen im Stehen in deiner Ausbildung.

Versuchen BOXROX Pro.

[ad_2]

Source

Latest article