8 C
Munich

Das Museum of Modern Art in New York wurde nach Stichverletzungen evakuiert

[ad_1]

Bilder | Fotografisches Axiom | Getty Images

Das Museum of Modern Art in Midtown Manhattan wurde am Samstagnachmittag evakuiert, nachdem zwei Frauen auf dem Gelände erstochen worden waren, bestätigte eine Sprecherin der New Yorker Polizeibehörde.

Das Büro des stellvertretenden Beauftragten für Öffentlichkeitsarbeit teilte NBC News mit, dass beide Opfer weiblich seien und die Polizei nach einem Verdächtigen suche. Die Opfer seien in stabilem Zustand und auf dem Weg zum Bellevue Hospital, sagte eine NYPD-Sprecherin gegenüber CNBC.

Die Bevölkerung wird gebeten, den Bereich zu meiden. Laut einer Warnung des offiziellen Notfallmeldesystems der Stadt wurden Verkehrsverzögerungen und Straßensperrungen in der Nähe der West 53rd Street und der 6th Avenue erwartet.

Die Menschen haben in den sozialen Medien Videos und Fotos von Polizeiautos rund um den Eingang des Kunstmuseums geteilt, von denen einige beschreiben, wie sie aus der Szene evakuiert wurden.

„Ging zu Freunden im @MuseumModernArt. Begrüßt von einem Ansturm von Menschen auf der Flucht“, teilte Alyssa Katz, stellvertretende Herausgeberin von The City, auf Twitter mit.

[ad_2]

Source

Latest article