-0.3 C
München

Das inoffizielle Half-Life 2 Unreal Engine 5-Konzeptvideo zeigt, wie ein richtiges Remake der aktuellen Generation aussehen könnte

[ad_1]

Half-Life-Fans, vereinigt euch – heute haben wir ein ziemlich beeindruckendes inoffizielles Konzeptvideo zu Half-Life 2 Unreal Engine 5.

Ein weiterer Tag, ein weiteres Unreal Engine 5-Showcase, aber wir sind uns ziemlich sicher, dass Fans diese Half-Life 2-Nachbildung in Epics neuer Spiel-Engine genießen werden. Erstellt von ‘TeaserPlay“, verwendet dieses Fan-Konzeptvideo Nanite, Lumen und Ray Tracing von Unreal Engine 5. Außerdem wurde Metahuman sowohl für G-Man als auch für Gordon Freeman verwendet. Die Vitrine enthält auch Gameplay und das Video ist insgesamt ziemlich beeindruckend. Half-Life-Fans werden wahrscheinlich einige Umgebungen aus dem ursprünglichen Half-Life 2 wiedererkennen, das „TeaserPlay“ im Video nachgebaut hat.

Leider ist dies nur ein inoffizielles Fan-Konzeptvideo und es gibt derzeit keine Pläne, es als öffentliche Demo zu veröffentlichen. Dennoch zeigt das Video das Potenzial von Unreal Engine 5 und auch, wie ein richtiges Remake von Valves legendärem Spiel auf Systemen der aktuellen Generation aussehen könnte (und ja, das wird es wahrscheinlich nie tun).

Die 2004 für PC veröffentlichte Fortsetzung von Half-Life aus dem Jahr 1998 gilt als eines der besten Spiele aller Zeiten. Bis heute warten Fans der Originalspiele auf Half-Life 3.

JETZT. Indem Half-Life 2 die Spannung, Herausforderung und viszerale Ladung des Originals nimmt und erstaunlichen neuen Realismus und Reaktionsfähigkeit hinzufügt, öffnet Half-Life 2 die Tür zu einer Welt, in der die Anwesenheit des Spielers alles um ihn herum beeinflusst, von der physischen Umgebung bis hin zu den Verhaltensweisen Gefühle von Freunden und Feinden.

Der Spieler greift erneut zum Brecheisen des Forschers Gordon Freeman, der sich auf einer Erde wiederfindet, die von Außerirdischen verseucht ist, die bis auf die Knochen gepflückt werden, ihre Ressourcen erschöpft sind und ihre Bevölkerung schwindet. Freeman wird in die wenig beneidenswerte Rolle gedrängt, die Welt vor dem Bösen zu retten, das er in Black Mesa entfesselt hat. Und viele Menschen, die er liebt, verlassen sich auf ihn.

Das intensive Echtzeit-Gameplay von Half-Life 2 wird nur durch Source, die neue proprietäre Engine-Technologie von Valve, ermöglicht. Source bietet wesentliche Verbesserungen in:

  • Figuren: Das fortschrittliche Gesichtsanimationssystem liefert die raffiniertesten Spielfiguren aller Zeiten. Mit 40 verschiedenen Gesichtsmuskeln vermitteln die menschlichen Charaktere die gesamte Bandbreite menschlicher Emotionen und reagieren auf den Spieler mit Flüssigkeit und Intelligenz.
  • Physik: Von Felsen über Wasser bis hin zu 2-Tonnen-Lastwagen, reagieren Sie wie erwartet, da sie den Gesetzen von Masse, Reibung, Schwerkraft und Auftrieb gehorchen.
  • Diagramm: Das Shader-basierte Rendering von Source, wie es bei Pixar verwendet wird, um Filme wie Toy Story® und Monster’s, Inc.® zu erstellen, schafft die schönsten, realistischsten Umgebungen, die jemals in einem Videospiel zu sehen waren.
  • KI: Weder Freunde noch Feinde stürmen blindlings in den Nahkampf. Sie können Bedrohungen einschätzen, durch schwieriges Gelände navigieren und Waffen aus allem herstellen, was zur Hand ist.



[ad_2]

Source

Latest article

%d Bloggern gefällt das: