0.8 C
München
Dienstag, Januar 31, 2023

Das beste Steam-Deck-Zubehör zur Erweiterung Ihres Systems

[ad_1]

Das Steam Deck ist mehr als nur ein tragbares Spielsystem, es ist ein handflächengroßer PC, der vieles von dem kann, was Ihr Desktop oder Laptop kann. Art der.

Out of the Box ist das Steam Deck ein interessantes, aber begrenzt tragbares Gaming-Rig. Um die manchmal versteckten Funktionen zu nutzen, von einem hochfunktionellen Linux-Desktop-Modus bis hin zur Unterstützung vieler anderer Spielplattformen als Steam, hilft das Hinzufügen von ein paar Zubehörteilen.

Ich habe sicherlich mindestens die Hälfte meiner Steam-Deck-Zeit damit verbracht, das Gerät auf einem Ständer mit einer drahtlosen Tastatur und Maus zu verwenden. Ich habe weniger Zeit damit verbracht, an ein externes Display angeschlossen zu sein, aber ich habe auch meine erste 256-GB-microSD-Karte bereits gegen eine größere 512-GB-Version ausgetauscht.

Weiterlesen: Steam Deck hat mich im Guten wie im Schlechten überrascht

Hier sind einige meiner aktuellen Vorschläge für das beste Steam Deck-Zubehör.

SanDiskKommentar

Der Kauf des Steam-Deck-Basismodells mit 64 GB ist wie der Kauf des iPhones mit der kleinsten Kapazität. Sie wissen, dass Ihnen der Platz ausgehen wird – und zwar schnell. Im Gegensatz zu einem iPhone ist es jedoch einfach, dem Steam Deck eine microSD-Karte hinzuzufügen, um sie als sekundären Speicher zu verwenden. Das Steam Deck unterstützt UHS-I-Karten (Ultra-High-Speed) der SD-, SDXC- und SDHC-Varianten, und das Hinzufügen einer Karte ist, als würde man dasselbe auf einem Nintendo Switch tun. Mein Rat ist, gehen Sie für Kapazität und Preis. Die obige 512-GB-Karte hat für mich diesen Sweet Spot getroffen, aber halten Sie Ausschau nach Verkäufen anderer Modelle.

Josh Goldman/CNET

Als ich viel im Desktop-Modus des Steam Decks herumgegraben habe, war mir sofort klar, dass ich eine Tastatur brauchen würde. Ich entschied mich für diese sehr kompakte Gaming-Tastatur, die genau die Größe des Steam Decks hatte. Es wird über Bluetooth verbunden und über USB-C aufgeladen; Beachten Sie jedoch, dass ein Nummernblock fehlt und ein Teil des Layouts etwas zerknittert ist, weil es so klein ist.

Acer

Sie können das Videosignal des Steam Decks über den USB-C-Anschluss des Systems ausgeben (der auch der Stromanschluss ist, also denken Sie daran). Ich habe ein 27-Zoll-Acer Predator X27 4K-Display angeschlossen, das großartig aussah, aber beachten Sie, dass Sie nicht wirklich eine 4K-Auflösung oder G-Sync benötigen, sodass ein billigeres Display auch funktionieren würde. Mit der relativ niedrigen Grafik des Systems, die für eine Auflösung von 1280 x 800 optimiert ist, wird das Sprengen von Dingen mit bis zu 4K und/oder 27 Zoll diese Einschränkungen nur hervorheben. Aber es erleichtert auch das Arbeiten im Desktop-Modus.

Genau dieses Modell wird jetzt nicht mehr hergestellt, daher verlinke ich unten auf das neuere vergleichbare Modell. Als nächstes plane ich, das Steam Deck auf dem neuen 34-Zoll-OLED-Display von Alienware auszuprobieren, das wir gerade getestet haben.

Dan Ackermann/CNET

Ja, Valve stellt einen eigenen Stand für das Steam Deck her, das auch als Dockingstation fungieren wird. Aber das genaue Datum, der Preis und sogar Details darüber sind noch offen. Da ich nicht warten wollte, habe ich einige Tablet-Ständer-Designs optimiert und 3D-gedruckte und lasergeschnittene Steam-Deck-Ständer in perfekter Größe für das Gerät erstellt. Du kannst Laden Sie hier Entwürfe herunterund diese Liste der besten 3D-Drucker sollte Ihnen den Einstieg erleichtern.

Weiterlesen: Installieren Sie den Epic Game Store auf Steam Deck

Ich schaue mir noch die Hüllenempfehlungen für das Steam Deck an, da die mitgelieferte Hülle nicht so toll ist (mein Reißverschluss blieb fast sofort hängen), sowie Kopfhörer, kabelgebunden und kabellos.

[ad_2]

Source

- Advertisement -
- Advertisement -

neueste Artikel