5.8 C
München
Freitag, Februar 3, 2023

CoD: Warzone Bug macht einige Operatoren besser für das Fallschirmspringen

[ad_1]

Das Call of Duty: Warzone Season 2-Update veränderte die Art und Weise, wie Operatoren mit einem Fallschirm gleiten, aber Spieler entdeckten einen Fehler, der dazu führte, dass einige Operatoren viel weiter glitten als andere. Spieler möchten möglicherweise zu einem der empfohlenen Betreiber wechseln, bis der Fehler behoben ist.

Vor Warzones zweiter Saison der Vanguard-Integration konnten Spieler viel weiter rutschen, während sie zur Seite blickten, aber das Patchnotes zu Staffel 2 enthüllte Änderungen an der Mechanik des Fallschirms, damit jeder Bediener so weit gleiten kann, während er nach vorne blickt. Spieler haben jedoch festgestellt, dass einige Operator noch die alte Fallschirmsprung-Mechanik haben, was bedeutet, dass sie beim Vorwärtsgleiten nicht so weit gehen.

Läuft gerade: Call of Duty: Vanguard & Warzone – Trailer zu Staffel 2

Reddit-Benutzer „hn6“ sagte er testete mehrere Warzone-Betreiberund es sieht so aus, als hätten alle Operatoren in Vanguard die aktualisierte Fallschirmmechanik, aber einige der Operatoren in Modern Warfare und Black Ops Cold War sind mit den alten Mechaniken verwanzt.

Diese Behauptung wurde vom beliebten YouTuber JGOD bestätigt, der ein Video von gepostet hat ihre Prüfungsergebnisse Dies bestätigt, dass einige Operatoren immer noch das alte Warzone-Gleitsystem haben. Roze- und Nikolai-Skins aus Modern Warfare scheinen fehlerhaft zu sein, ebenso wie Naga, Weaver und Wraith aus Black Ops Cold War.

Die derzeit besten Operatoren sind Vanguard-Operatoren, aber laut hn6 scheinen mehrere Modern Warfare-Operatoren mit der neuen Mechanik aktualisiert worden zu sein, darunter Stone, Sims, Golem, Grinch, Krueger, Mil-Sim und Minotaur.

Der beste Weg für Spieler zu wissen, ob ihr Lieblings-Operator getippt ist oder nicht, besteht darin, die Gleitgeschwindigkeit des Operators zu überprüfen, die während des Fallschirmspringens auf dem Bildschirm angezeigt wird. Die besten zu verwendenden Operatoren werden mit 6,6 Geschwindigkeiten schwebend gezeigt, während Operatoren, die mit der alten Mechanik mit 10,4 gleiten, viel schneller auf dem Boden aufschlagen. Die Spieler werden weiterhin die alte Side-Swipe-Methode verwenden wollen, um fehlerhafte Operatoren zu verwenden und noch weiter zu fliegen.

Raven Software hat diesen Fehler noch nicht bestätigt Trello-Board für laufende Probleme für Warzone in Betracht gezogen, daher ist es ungewiss, wie lange diese Operatoren abgehört werden. Das nächste große Update von Warzone ist später in diesem Monat fällig, zusammen mit dem großen Call of Duty Season 2 Mid-Season Update.

GameSpot kann eine Provision auf Einzelhandelsangebote verdienen.

[ad_2]

Source

- Advertisement -
- Advertisement -

neueste Artikel