3 C
Munich

Bored Apes Creator Yuga Labs erwirbt geistiges Eigentum für CryptoPunks und Meebits

[ad_1]

Werbung

Yuga Labs, der Schöpfer des beliebten nicht fungiblen Token (NFT)-Projekts Bored Ape Yacht Club, hat gerade die Rechte an zwei der beliebtesten NFT-Sammlungen auf dem Markt erworben.

Yuga-Labors Bekanntmachung Am Freitag erwarb es die geistigen Eigentumsrechte an den CryptoPunks- und Meebits-NFT-Sammlungen von Larva Labs.

„Das bedeutet, dass wir jetzt die Marken, Kunsturheberrechte und andere geistige Eigentumsrechte für beide Sammlungen sowie 423 CryptoPunks und 1.711 Meebits besitzen“, heißt es in der Ankündigung, in der es heißt: „Als erstes geben wir den vollen Handel Rechte an NFT-Inhaber.”

Das bedeutet, dass Inhabern von CryptoPunks und Meebits dieselben Rechte eingeräumt werden wie Inhabern bestehender Yuga-Labs-Sammlungen. Derzeit arbeitet er mit seinem Rechtsteam daran, neue Geschäftsbedingungen für Inhaber von CryptoPunks und Meebits zu entwerfen.

“Durch die Lizenzierung dieser Rechte bringen wir CryptoPunks und Meebits mehr in Einklang mit dem Ethos von web3, und wir erwarten, dass eine Vielzahl von Drittentwicklern und Community-Erstellern CryptoPunks und Meebits in ihre web3-Projekte integrieren. Wir werden die globale Marke aufbauen direkt neben ihnen.”

Aber CryptoPunks und Meebits werden nicht unbedingt das von BAYC verwendete „Club“-Modell übernehmen. Yuga sagte, BAYC werde weiterhin das Kernprojekt sein, während CryptoPunks eine „historische“ Sammlung sei. Tatsächlich war CryptoPunks eine der ersten großen NFT-Sammlungen, die mehr Aufmerksamkeit auf sich zog. Yuga Labs wird jedoch versuchen, die CryptoPunks- und Meebits-Sammlungen nutzbringender zu machen.

Die Gründer von Larva Labs, Matt Hall und John Watkinson, ebenfalls Schöpfer der CryptoPunks- und Meebits-Sammlungen, bleiben bei Larva Labs. Sie nannten Yuga den „idealen Verwalter“ für ihre frühen Projekte, um sie als „lebenswichtige und blühende Projekte im entstehenden dezentralen Netz“ fortzusetzen.

Laut Daten von CoinGecko sind Bored Apes und CryptoPunks die beiden größten Sammlungen nach Marktkapitalisierung und Mindestpreis.

Trendgeschichten

[ad_2]

Source link

Latest article