24 C
Berlin
Donnerstag, Juli 25, 2024

Ariana Grande SCHOCKIERT Fans mit drastischer Stimmveränderung während eines Interviews

Pop-Sensation Ariana Grande hat erneut die Aufmerksamkeit auf sich gezogen, aber diesmal nicht wegen eines neuen Songs oder eines ikonischen Mode-Statements. Stattdessen sind die Fans wegen einer scheinbaren Veränderung in ihrer Sprechstimme während eines jüngsten Interviews in Aufruhr. Der Clip aus dem Interview ging schnell viral und löste eine Flut von Kommentaren aus, während die Fans sich fragten, welche Stimme die „echte“ der talentierten Sängerin ist.

Das Interview, das die Aufregung auslöste

In der zweiten Episode eines zweiteiligen Interviews auf Penn Badgleys ‘Podcrushed’-Podcast sprach Ariana Grande über ihre jüngsten Projekte und Erfahrungen. Während des Gesprächs bemerkten die Fans eine auffällige Veränderung in ihrer Sprechstimme. Die Veränderung war subtil, aber deutlich genug, um Aufsehen zu erregen.

Der Moment, den die Fans bemerkten

In dem Clip wechselt Grandes Stimme von ihrer üblichen höheren Tonlage zu einem tieferen Ton. Dieser schnelle Wechsel blieb nicht unbemerkt, und die Fans kommentierten dies sofort.

Hier ist der Ausschnitt, der für Aufregung sorgte:

„Das war das Einzige, was ich dachte. So habe ich mich gefühlt. Ich war wie, ‚Was ist passiert?'“

Ariana Grande Änderung der Stimme während eines Interviews
Ariana Grande Änderung der Stimme während eines Interviews

Fans bemerkten sofort den Unterschied in ihrer Stimme und nahmen ihre Überraschung und Neugier auf sozialen Medien zum Ausdruck.

Reaktionen in den sozialen Medien

Der Clip ging schnell auf X (früher bekannt als Twitter) viral, wo Fans ihre Reaktionen und Theorien zur Veränderung in Arianas Stimme teilten. Ein Nutzer kommentierte:

„Diese Stimmveränderung schickt mich. Regular Ariana kam für einen Moment heraus.“

Ein anderer Fan zeigte einen Rückblick-Clip von einem Live-Stream-Q&A, den Grande 2020 mit Fans machte, und schlug vor, dass ihre tiefere Sprechstimme tatsächlich ihre echte Stimme ist:

„Die meisten Leute wissen nicht, dass diese tiefe Stimme ihre echte Stimme ist. Mama bleibt in dieser hohen Stimme. Hallo, alle zusammen, danke, dass ihr zu dieser Premiere gekommen seid.“

Die Meinungen zur Stimmveränderung waren gemischt. Ein Fan gab zu:

„Ich hasse Arianas neue Stimme insgeheim. Ich vermisse die Art, wie sie früher gesprochen hat. Ihre neue Stimme wirkt auf mich einfach so gezwungen.“

Am anderen Ende des Spektrums empfanden einige Fans die Veränderung als natürlich für eine Sängerin ihres Kalibers. Ein weiterer X-Nutzer bemerkte:

„Das passiert einfach, wenn du eine talentierte Sängerin bist. Natürlich hat eine Vokalistin mehrere Stimmen.“

Dieser Nutzer zog sogar einen alten Interview-Clip heran, in dem Grande erklärte, dass sie ihre Stimme fluktuiert, um sie zu schonen:

„Hier spricht Ariana darüber, in einer höheren Tonlage zu sprechen, um ihre Stimme zu schonen. Das machen einige Sänger so.”

Stimmtraining und Stimmhygiene

Eine Sache, die aus dem viralen Clip hervorging, ist, dass Ariana Grande in den letzten Jahren erhebliche Arbeit investiert hat, um ihre Stimme zu trainieren und zu schonen, insbesondere angesichts ihrer jüngsten Rolle in der heiß erwarteten Verfilmung von „Wicked“.

Stimmtraining und Stimmhygiene

Ihre Rolle in „Wicked“

In dem jüngsten Interview erzählte Grande von ihren Vorbereitungen für das Vorsprechen für die Rolle der Glinda in „Wicked“. Sie erklärte, wie sie ihre Stimme anpassen musste, um den Anforderungen einer solch herausfordernden Rolle gerecht zu werden:

„Also war ich in Gesangsstunden und Schauspielunterricht mit Eric Vetro und Nancy Banks monatelang vor meinem ersten Vorsprechen, weil Glinda eine Sopranistin ist, und zwar eine Opernsopranistin – nicht in der Art, wie ich in meiner Pop-Welt eine Sopranistin bin. Es ist einfach eine sehr andere Platzierung in der Stimme.“

Das rigorose Stimmtraining, das für „Wicked“ erforderlich war, könnte die Erklärung für die Variation in ihrer Sprechstimme sein, da sie ihre stimmliche Technik kontinuierlich anpasst und modifiziert, um den Anforderungen verschiedener Rollen und Auftritte gerecht zu werden.

Die Wissenschaft hinter der Stimmfluktuation

Das Verständnis der Wissenschaft hinter der Stimmfluktuation, insbesondere bei professionellen Sängern wie Ariana Grande, kann erklären, warum diese Veränderung auftritt. Sänger passen oft ihre Sprechstimmen an, um Anstrengungen zu vermeiden und sicherzustellen, dass sie ihre Gesangsstimmen für längere Zeit erhalten können. Techniken wie das Sprechen in einer höheren Tonlage oder das Annehmen verschiedener Tonqualitäten helfen dabei, die stimmliche Gesundheit zu managen.

Historischer Kontext: Veränderungen in den Stimmen von Prominenten

Ariana Grande ist nicht die erste Prominente, die wegen Veränderungen in ihrer Sprechstimme Aufmerksamkeit erregt. Viele Künstler, die ihre Stimmen ausgiebig nutzen – wie Schauspieler, Sänger und Rundfunksprecher – erleben Stimmfluktuationen. Dies kann auf professionelles Stimmtraining, gesundheitliche Überlegungen oder sogar auf das Altern zurückzuführen sein.

Beispiele für Stimmfluktuation bei anderen Künstlern

  1. Adele: Bekannt für ihre kraftvolle Stimme, hat Adele ebenfalls Momente erlebt, in denen sich ihre Sprechstimme verändert hat. Nach einer Operation wegen Stimmbandblutungen bemühte sie sich, ihre Sprechstimme vorsichtiger zu nutzen.
  2. Miley Cyrus: Hat erhebliche Veränderungen in ihrer Stimme gezeigt, die sie einer Kombination aus professionellem Stimmcoaching und Lebensstiländerungen zuschreibt.

Das Verständnis dieser Fluktuationen hilft den Fans, die Anstrengung und Pflege zu schätzen, die in die Erhaltung einer professionellen Stimme fließen, insbesondere für anspruchsvolle Rollen in verschiedenen Medien.

Tatsache über Ariana Grande Änderung der Stimme

Warum hat sich Ariana Grandes Stimme während ihres Interviews verändert?

Arianas Stimmveränderung könnte auf ihr Training und Techniken zur Schonung ihrer stimmlichen Gesundheit zurückzuführen sein, insbesondere angesichts ihrer jüngsten Vorbereitungen für die Rolle der Glinda in „Wicked“.

Ist Arianas tiefere Stimme ihre echte Stimme?

Laut einigen Fans und alten Clips ist Arianas tiefere Stimme oft ihre natürliche Sprechstimme, die sie zur Vermeidung von Belastungen fluktuiert.

Wie haben die Fans auf Arianas Stimmveränderung reagiert?

Die Reaktionen waren gemischt; einige Fans vermissten ihre höhere Sprechstimme, während andere dies als natürliche Variation für eine professionelle Vokalistin verstanden.

Erleben andere Sänger ähnliche Stimmveränderungen?

Ja, viele Sänger erleben Stimmveränderungen aufgrund von Stimmtraining, gesundheitlichen Überlegungen oder professionellen Anforderungen.

Die facettenreichen stimmlichen Talente akzeptieren

Ariana Grandes kürzliche Stimmveränderung in ihrem Interview mit Penn Badgley hat eine lebhafte Diskussion unter den Fans ausgelöst. Während einige nostalgisch an ihrer „alten“ Sprechstimme hängen, ist es wichtig zu verstehen, warum solche Fluktuationen auftreten, die oft mit der stimmlichen Gesundheit und dem professionellen Training zusammenhängen.

Egal, ob sie ihre Stimme für eine Opernsopran-Rolle in „Wicked“ anpasst oder Techniken einsetzt, um ihre Gesangsfähigkeit zu schonen, Ariana Grandes stimmliche Vielseitigkeit ist ein Beweis für ihre Hingabe und ihren Künstlerischen Talent.

Emilia Finn
Emilia Finnhttps://dutchbullion.de
Ich bin Emilia Finn, eine engagierte Expertin für Filme, Prominente, Serien, Biografien und Lifestyle. Mit einer angeborenen Leidenschaft für das Erzählen von Geschichten analysiere ich die Feinheiten der Filmindustrie und biete Einblicke in die neuesten Veröffentlichungen und Kinotrends. Mein Fachwissen erstreckt sich auch auf die Erstellung fesselnder Biografien, in denen ich das faszinierende Leben berühmter Persönlichkeiten enträtsele. Jenseits von Glanz und Glamour befasse ich mich mit Lifestyle-Themen und fange die Essenz des modernen Lebens ein. Als engagierte Geschichtenerzählerin ist es mein Ziel, den Lesern ein tiefes Verständnis für ihre Lieblingsstars zu vermitteln und ihnen eine einzigartige Mischung aus Unterhaltung und Lifestyle zu bieten.

Verwandte Beiträge

- Advertisement -