6 C
Munich

An welcher Krankheit leidet Josh Gates? Hat er sich inzwischen vollständig erholt?

US-amerikanische Fernsehpersönlichkeit und Produzent Am 10. August 1977 wurde Josh Gates geboren. Ehemaliger Moderator und ausführender Produzent von Syfys Destination Truth and Stranded sowie Expedition: Unknown and Legendary Locations auf Discovery (und ehemals Travel) Channel.

Er war Gastermittler bei Ghost Hunters und Ghost Hunters International und moderierte mehrere Live-Folgen beider Shows.

Wie geht es Josh Gates? Update zu Krankheit und Gesundheit 2022

Josh Gates, dem amerikanischen Fernsehmoderator und Produzenten, scheint es gut zu gehen. Im Jahr 2021 erkrankten Gates und einige Teammitglieder jedoch während ihrer Arbeit im Untergrund an Fledermauskot und mussten ins Krankenhaus.

Er ist der Moderator der Discovery Channel Show Expedition: Unknown and Legendary Locations. Der 44-Jährige ist sowohl Showrunner als auch Co-Executive Producer.

In der übernatürlichen TV-Show „Ghost Hunters“ und ihrem Ableger „Ghost Hunters International“ ist er außerdem mit einer Reihe von Specials und Live-Ermittlern zu sehen. Seine Produktionsfirma Ping Pong Productions übernimmt die Präsentation der Serie.

Was ist die Josh-Gates-Krankheit?

Josh Gates behauptet, bei guter Gesundheit zu sein. Die TV-Persönlichkeit hat jedoch zuvor zugegeben, gegen englischen Efeu (Hedera helix) allergisch zu sein.

Gates twitterte, dass er allergisch darauf sei und sich deswegen „besonders“ fühle, weil so wenige andere Menschen die gleichen Symptome hätten.

Nachdem er tagelang riskante Stunts aufgenommen hat, wird der Moderator krank. Er landete im Krankenhaus, nachdem er Lebensmittel gegessen hatte, die mit Fledermausguano kontaminiert waren.

Er und die anderen Besatzungsmitglieder der Discovery verbrachten im Juli 2021 mehrere Tage damit, 100 Fuß unter der Erde zu leben und zu arbeiten. Da sie die freigelegten Lebensmittel aßen, nahmen sie Fledermaus-Guano, Spinnweben und andere Insektenabfälle auf.

Josh-Gates-Krankheit

Sie wurden mit einer schweren Krankheit ins Krankenhaus eingeliefert und die Diagnose wurde durch Fledermauskot ermöglicht. Der Moderator versprach, solche Orte wegen seiner Krankheit nie wieder zu besuchen.

Weiterlesen: Shailene Woodley spricht über die schwächende Krankheit, die sie vertrieben hat

Josh Gates Gesundheitsupdate 2022

Josh Gates scheint bis 2022 in guter Verfassung zu sein. Nach dem Event 2021 begann er höchstwahrscheinlich, sich gesünder zu ernähren und besser auf sich selbst aufzupassen.

Während der Covid-Pandemie verlor er auch fast 30 Pfund. Er sagte den Medien, dass eine bessere Ernährung und häufigere Bewegung für seinen Gewichtsverlust verantwortlich seien.

Er änderte zu Beginn des Covid-Ausbruchs seine Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten und verlor infolgedessen viel Gewicht und hielt es fern.

Er jongliert in letzter Zeit mit mehreren Aufgaben gleichzeitig. Am 5. August teilte er seinem Josh Gates Live-Publikum mit, dass er nach New England gezogen sei.

Weiterlesen: Peter-Bergman-Krankheit: Wie wurde die Peter-Bergman-Operation durchgeführt?

Über die Familie von Josh Gates

Josh Gates wurde am 10. August 1977 in Massachusetts, USA, als Sohn von Lee und Sonia Gates geboren.

Josh-Gates-Krankheit

Seine Mutter war Britin und sein Vater arbeitete als Offshore-Fahrer. Die Nachkommen von Gates sind Owen Gates und Ila Amelia Gates. Der Fernsehmoderator und seine Ex-Frau Hallie Gnatovich begrüßten im Februar 2016 ihr erstes gemeinsames Kind.

Josh scheint im Moment Single zu sein. Er hatte jedoch bereits eine Familie mit seinem „Destination Truth“-Co-Star Hallie Gnatovich.

Als sie sich zum ersten Mal auf der Bühne trafen, war er der Moderator und sie die Forscherin. Sie heirateten 2014 und ließen sich im folgenden Jahr scheiden.



Previously published on techstry.net

Latest article

%d bloggers like this: