6.8 C
Munich

„Alle halten Putin für verrückt. Aber was, wenn er es nicht ist?“ – Ist das der wahre Grund, warum Russland in die Ukraine einmarschiert ist?


Russlands Invasion in der Ukraine, die bereits Hunderte von Zivilisten das Leben gekostet hat, hat viele Experten und Analysten unvorbereitet getroffen.

Abonnieren Jetzt zu Forbes CryptoAsset & Blockchain-Berater und erfolgreich durch den jüngsten Krypto-Preiscrash navigieren

Der russische Präsident Wladimir Putin behauptete, er habe die Invasion der Ukraine angeordnet, um Russland gegen die NATO-Erweiterung zu „verteidigen“ und die Ukraine zu „entnazifizieren“. US-Präsident Joe Biden nannte die Invasion einen „ungerechtfertigten Angriff russischer Streitkräfte“, mit beispiellosen Sanktionen, die Russland finanziell vom Rest der Welt isolieren.

Heute schlug ein namentlich nicht genannter Technologie-CEO vor, dass Putins ultimatives Ziel die Einführung eines digitalen Rubels, der digitalen Währung der Zentralbank (CBDC) und die Abschaffung des Bargelds in Russland sei, und nannte es „den Traum des Diktators“.

Abonnieren Jetzt zu Forbes CryptoAsset & Blockchain-Berater und erfolgreich durch den jüngsten Krypto-Preiscrash navigieren

Möchten Sie dem Bärenmarkt einen Schritt voraus sein und verstehen, was die Zinserhöhungen der Fed für Krypto bedeuten? Jetzt kostenlos registrieren KryptoCodexEin täglicher Newsletter für Krypto-Investoren und Krypto-Neugierige

MEHR FORBESSanktionierte russische Oligarchen und Milliardäre „haben nur eine Option“ – Bitcoin

„Putin hat vielleicht erkannt, dass seine derzeitige ‚verwaltete Demokratie‘ die fortgesetzten Interaktionen mit westlichen Ländern wahrscheinlich nicht überleben wird, insbesondere wenn die Ukraine nach Westen schaut“, schrieb der anonyme Technologie-CEO ein Blogbeitrag veröffentlicht von der alten FT Alphaville Redakteurin Izabella Kaminska über sie Der blinde Fleck Website für Finanzmedien.

Das anonyme Poster „leitet ein globales Technologieunternehmen aus Großbritannien und hat enge Familienangehörige und Vermögenswerte sowohl in Russland als auch in China“, schrieb Kaminska und rechtfertigte den nicht im Abspann aufgeführten Beitrag mit den Worten: „Er war auch einigen anderen großen Geschichten im Jahr 2021 sehr voraus Handelsfinanzierungs-Spielereien.”

„Putin braucht einen Soft-Reset und diese Software ist jetzt draußen“, schrieb der anonyme CEO. „Und es ist Krypto. Aber nicht Bitcoin und so. Es wird ‚Fiat Crypto‘ verwenden, eine digitale Währung der Zentralbank, die verwendet wird, um Bargeld in der russischen Wirtschaft zu ersetzen.“

CBDCs, inspiriert von Bitcoin und der zugrunde liegenden Blockchain-Technologie, haben in den letzten Jahren die Fantasie von Zentralbankern auf der ganzen Welt beflügelt, nachdem das Scheitern des digitalen Währungsprojekts von Facebook Panik ausgelöst hatte, dass sie durch Unternehmensalternativen zu Bargeld ersetzt werden könnten.

Chinas digitaler Yuan hat bereits mit der Einführung begonnen, was als „Warnung an die Welt“ bezeichnet wird Verdrahtet. CBDCs, die den Behörden die Kontrolle über alle Ausgaben mit digitaler Währung geben, könnten auch so programmiert werden, dass sie bestimmte Transaktionen zensieren.

MEHR FORBESWladimir Putin und Russland könnten eine „nukleare Apokalypse“ und „Armageddon“ auslösen, aber Anleger sollten „optimistisch bleiben“.

Die Bank of Russia gab bekannt, dass sie Ende 2020 einen digitalen Rubel entwickelt und im Februar einen Pilotversuch startet. Im Januar überraschte Putin viele, als er notiert„Russland hat einen Wettbewerbsvorteil beim Schürfen von Kryptowährungen“, nachdem die Bank von Russland wiederholt gefordert hatte, Kryptowährungen vollständig zu verbieten, wie es letztes Jahr in China geschehen ist.

Im Januar veröffentlichte die Federal Reserve ein lang erwartetes Papier über die Vor- und Nachteile eines digitalen Dollars, in dem sie dem Kongress übergab, ob ein US-CBDC geschaffen werden soll oder nicht, und es „um mehrere Jahre“ zurückschob Reuters Analysieren.

„Ein Soft-Reset auf der Grundlage einer neuen digitalen Währung erfordert eine Massenakzeptanz und -akzeptanz – und eine Bevölkerung, die bereit ist, ein viel höheres Maß an zentralisierter Kontrolle zu akzeptieren“, schrieb der anonyme CEO und fügte hinzu: „Es ist der Traum des Diktators – die Menschen über ihre zu kontrollieren Brieftaschen, absolut und vollständig.”



Source link

Latest article