3.4 C
München
Dienstag, Januar 31, 2023

Alibaba macht einen atemberaubenden Aufschwung und steigt an einem Tag um 37 %

[ad_1]

Alibaba (BABA) verzeichnete am Mittwoch eine beeindruckende Erholung und schloss mit einem Plus von 37 % ab, dem größten Tagesgewinn seit 2014. Die Marktkapitalisierung des chinesischen E-Commerce-Riesen wurde durch diese Bewegung an einem Tag um fast 80 Milliarden US-Dollar erhöht.

Die Rückkehr folgt den Versprechungen Pekings, die Märkte stabil zu halten, was auf ein Ende der regulatorischen Repression hinweist. Auch die Aktien von JD.com (JD), Pinduoduo (PDD) und Baidu (BIDU) schlossen deutlich höher.

Die US-Einlagenaktien von Alibaba waren in den letzten Sitzungen angeschlagen worden. Sie erreichten diese Woche ein mehrjähriges Intraday-Tief von 73,28 $.

Chinesische Regulierungsrisiken, Pekings Allianz mit Russland und US-Offenlegungsanforderungen, die mit dem Delisting chinesischer Unternehmen drohen, haben alle zur jüngsten Investorenflucht von Alibaba und seinen Konkurrenten beigetragen.

Anfang dieser Woche stufte JPMorgan Alibaba, JD.com, Pinduoduo und Baidu doppelt auf UnderPerform herab und bezeichnete chinesische Internet-Namen zu diesem Zeitpunkt als „nicht investierbar“.

In den USA notierte chinesische E-Commerce- und Technologieunternehmen sind seit letztem Jahr deutlich gefallen, nachdem die chinesischen Aufsichtsbehörden begonnen hatten, gegen Giganten wie Alibaba und JD.com vorzugehen.

Am Mittwoch war Alibaba das führende Unternehmen auf der Trending Ticker-Seite von Yahoo Finance, gefolgt von Didi (DIDI), Nio (NIO), Pinduoduo und Baidu.

Ines ist Börsenreporterin bei Yahoo Finance. Folgen Sie ihr auf Twitter unter @ines_ferre

Lesen Sie die neuesten Finanz- und Wirtschaftsnachrichten von Yahoo Finance

Folgen Sie Yahoo Finance auf Twitter, instagram, Youtube, Facebook, Flipboardund LinkedIn



[ad_2]

Source

- Advertisement -
- Advertisement -

neueste Artikel