-3.9 C
München
Montag, Januar 30, 2023

Abu Dhabi Centre for the Arabic Language lanciert die Auszeichnung „Generation Treasure“.

Das Abu Dhabi Centre for the Arabic Language, das Ministerium für Kultur und Tourismus – Abu Dhabi, hat den ersten Zyklus des „Generation Treasure Award“ ins Leben gerufen, um die poetischen Werke, Folklorestudien und Forschungsarbeiten der Nabati zu ehren, die Wissenschaftlern und Schöpfern zuerkannt wurden, die solche Werke eingereicht haben befasste sich mit dem Erbe der Nabati-Poesie und ihren authentischen Werten.
Die Auszeichnung, deren Name von einem der Gedichte des verstorbenen Sheikh Zayed, Möge seine Seele in Frieden ruhen, abgeleitet ist, ist inspiriert von den Gedichten des Gründervaters, des verstorbenen Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan, in dem Bemühen, den Preis zu erhöhen den Status der Poesie als Spiegel der Gesellschaft und den Platz, den sie im emiratischen und arabischen Gewissen einnimmt.

Bei dieser Gelegenheit sagte Dr. Ali bin Tamim, Präsident des Abu Dhabi Centre for the Arabic Language: „Das Interesse an der emiratischen Folklore und dem mit der Nabati-Poesie verbundenen Erbe ist in der Geschichte des Landes seit seiner Gründung verwurzelt Hände des Gründervaters, des verstorbenen Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan, und die weise Führung vervollständigten den Marsch dieses intensiven Interesses. Heute führen wir den Generation Treasure Award ein, durch den wir seine zusätzliche Weisheit bei der Förderung von Zugehörigkeitsgefühlen inspirieren möchten und nationale Identität bei Kindern, Jugendlichen und Jugendlichen durch seine Gedichte, die ein Reichtum sind, den es zu bewahren und zu schützen gilt.

Der Generation Treasure Award ehrt herausragende poetische Erfahrungen, indem er seine Besitzer veröffentlicht und vorstellt. Der Preis wird die ästhetischen und menschlichen Werte im emiratischen und arabischen Gewissen der Gedichte des verstorbenen Sheikh Zayed hervorheben und das Erbe der Kunst im Zusammenhang mit der Nabati-Poesie bewahren, um die Identität von Generationen zu stärken, indem sie sie mit ihrer Poesie verbinden. Kultur und Erbe. Sowie Interesse an den Künsten, die eng mit der Nabati-Poesie verbunden sind.

Durch die Auszeichnung und die Vergabe spezieller Sabbatical-Stipendien werden die Gedichte des verstorbenen Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan in lebende Sprachen übersetzt, zusätzlich zur Übersetzung einflussreicher und inspirierender nabatäischer poetischer Texte.

Der „Generation Treasure“-Preis umfasst 6 verschiedene Zweige, die „poetic matching“ sind und an das Gedicht vergeben werden, das sich durch seine Fähigkeit auszeichnet, mit einem der Gedichte von Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan in Metrum und Reim übereinzustimmen , und die “kreative Persönlichkeit”, die einer der Persönlichkeiten verliehen wird, die herausragende und wirksame kreative Beiträge zur Nabati-Poesie und ihren Studien sowie in den Bereichen Musik, Gesang, Zeichnen und Kalligrafie, “Kunst”, geleistet haben wird an ein Kunstwerk verliehen, das visuelle und technische Werkzeuge zum Lesen, Aufführen und Verkörpern von Sheikh Zayeds Gedichten und Nabati-Poesie verwendet, wie z. B. arabische Kalligraphie, plastische Kunst, Kurzfilme oder lyrische Arbeiten.

Der Preis für die vierte Sparte „Studien und Forschung“ wird an Studien zur Nabati-Dichtung verliehen, sofern sie sich in wissenschaftlicher Weise und mit einem seriösen Forschungsansatz mit Methoden, Inhalten und Lexikon dieser Dichtung auseinandersetzen.

Die fünfte Sektion widmet sich den „Poetischen Veröffentlichungen“, deren Preis einem nabatäischen Poesie-Divan verliehen wird, der sich durch formale und inhaltliche Originalität auszeichnet und eine qualitative Ergänzung dieses poetischen Feldes darstellt.

Der sechste und letzte Abschnitt ist „Übersetzung“. Der Preis wird an Werke vergeben, die in eine der lebenden Sprachen der Poesie von Sheikh Zayed übersetzt wurden, oder an ein Werk, das sich bei der Übersetzung und Übersetzung arabischer Poesie in andere Sprachen einen großen Dienst erwiesen hat.

Der Gesamtwert aller sechs Zweige der Auszeichnung beläuft sich auf 1,5 Millionen VAE-Dirham. Die allgemeinen Bedingungen des Preises beinhalten die Möglichkeit für Schöpfer, einen der fünf Zweige der folgenden Einrichtungen zu nominieren, den Schöpfer persönlich, Literaturverbände, kulturelle Einrichtungen, Universitäten und drei Persönlichkeiten von angesehenem literarischem und intellektuellem Status, was die Nominierung betrifft der Zweig “Kreative Persönlichkeit” durch akademische, Forschungs- und Kulturinstitutionen und vom höheren Komitee des Preises, das sich aus Experten und Spezialisten auf dem Gebiet der Nabati-Poesie und Kulturerbe zusammensetzt.

Zu den Bedingungen gehört auch, dass der Kandidat aktiv zur Bereicherung und Entwicklung der lokalen und arabischen poetischen, kritischen oder künstlerischen Bewegung beigetragen hat und dass die nominierten Werke ein hohes Maß an Originalität und Innovation erreichen und eine echte Bereicherung für Kultur und Mensch darstellen Kenntnisse, und der Kandidat ist berechtigt, nur eine Arbeit für alle Preiszweige einzureichen.

Das nominierte Werk ist nicht berechtigt, im selben Jahr zusätzlich zu den nominierten Werken, die auf Arabisch verfasst sind, für einen anderen Preis persönlich oder durch einen Bevollmächtigten nominiert zu werden, mit Ausnahme des Übersetzungszweigs, wo der Preis an übersetzte Gedichte vergeben wird Arabisch in andere Sprachen, und Studien können in anderen lebenden Sprachen eingereicht werden.

Es ist bemerkenswert, dass die vollständigen Bedingungen der Auszeichnung, die Nominierungsmethode und alle anderen Details auf der Website des Abu Dhabi Centre for the Arabic Language und auf der Website der Zayed Poetry Encyclopedia, an der das Zentrum arbeitet, verfügbar sind bald starten.

Source

neueste Artikel