-0.2 C
München

15. März Anmeldeschluss für die Londoner Runde der Abu Dhabi Grand Slam Jiu-Jitsu-Meisterschaft

Die Copper Box Hall in London wird am 19. und 20. März Gastgeber der Abu Dhabi Grand Slam Jiu-Jitsu Tour sein, die von der Abu Dhabi Professional Jiu-Jitsu Association (AJP) organisiert wird und an der die Weltelite der Junioren teilnimmt. Profi- und Master-Kategorien, Männer und Frauen.
Die Wettkämpfe am ersten Tag sind den Blau-, Lila-, Braun- und Schwarzgurten sowie den Junioren in den Kategorien Blau und Lila gewidmet. Am ersten Tag findet auch die „King of the Rug“-Meisterschaft statt, das wichtigste und bekannteste Turnier der Welt für die prominentesten Spieler der Welt, da es in dieser Runde an Stars im Mittelgewicht vergeben wurde. Sechs der weltbesten Spieler werden daran teilnehmen: Charles Negromonte, Diego Ramalho, Tommy Langecker, Nathan Mendelson, Lucas Nascimento und Nathan Cheung.

Diese Version soll die Erfolge der Grand-Slam-Tourneen für die Saison 2021-2022 festigen, die von Miami über Moskau, dann Rio de Janeiro und London mit der nächsten Station in der Hauptstadt Abu Dhabi begannen.

Tariq Al Bahri, Generaldirektor der Abu Dhabi Professional Jiu-Jitsu Association, sagte: „Angesichts der bevorstehenden Abu Dhabi Grand Slam Jiu-Jitsu Tour in London möchten wir dem Präsidenten der Vereinigten Arabischen Emirate und Asiens, dem Ersten Vizepräsidenten, danken des Internationalen Verbandes, Abdel Moneim Al Hashemi, für seine großartige Unterstützung bei allen unseren Meisterschaften und seine unermüdliche Nachverfolgung, die uns antreibt, um eine nachhaltige Entwicklung bei allen Wettbewerben und Turnieren zu erreichen, die wir auf der ganzen Welt mit mehr als 120 organisieren Meisterschaften, so dass Abu Dhabi zur wichtigsten Stadt der Welt geworden ist, die an der Entwicklung des Jiu-Jitsu-Sports arbeitet, und zum größten Partner für die asiatischen und internationalen Verbände, um das beste Wettbewerbsumfeld zu bieten.“

Wir danken auch allen unseren lokalen Partnern in den Gastgeberstädten der Abu Dhabi Grand Slam Tours, die 2015 stark ins Leben gerufen wurden, für ihren Verbleib und ihre Entwicklung.

Die London Tour ist eine starke Ergänzung zu den bisherigen Turnierrunden. Es besteht kein Zweifel, dass diese Station für uns im Verband wichtig ist, da sie die erste im Jahr 2022 und die vierte in der Saison im Allgemeinen ist und eine große Beteiligung der Spitzenreiter in verschiedenen Ländern der Welt erleben wird Dies zeigt das zunehmende Vertrauen und die Assoziation der Spieler mit den Wettbewerben des Verbandes. Und ihre Bereitschaft, daran teilzunehmen, um ihre Punktebilanz zu erhöhen und mehr Erfahrung durch die starke Interaktion von Spielern mit vielen verschiedenen Jiu-Jitsu-Schulen in verschiedenen Ländern der Welt zu sammeln.“

Und die Abu Dhabi Professional Jiu-Jitsu Association gab bekannt, dass die Registrierungstür für die London Grand Slam Tour am 15. März geschlossen wird, genauer gesagt um 23:59 Uhr Abu Dhabi-Zeit, und dass in den letzten Tagen die Auswahl professioneller Spieler auf der ganzen Welt stattgefunden hat sich registrieren, um ihre Teilnahme zu bestätigen, insbesondere Diego Reyes, Gewinner der letzten drei Exemplare im Federgewicht von 62 kg, die ehemalige Teppichkönigin Gabriele Pisanha, die im Schwergewicht von 95 kg spielen wird, und Francisco Jonas Andrade für das leichte Federgewicht von 56 kg , und Luiz Paolo für das mittlere Gewicht von 77 kg.

Es wird erwartet, dass es in den kommenden Stunden bis zum Schließen der Registrierungstür eine hohe Beteiligung an der Registrierung geben wird, zumal diese Runde den Gewinnern der ersten Plätze 3000 Bewertungspunkte gibt, was mit Rio de eine der höchsten Bewertungsrunden ist Janeiro und Abu Dhabi Grand Slam.

Die Abu Dhabi Grand Slam-Touren sind eine der Kommunikationsbrücken zwischen Abu Dhabi und den verschiedenen Hauptstädten der Welt, da sie zur Bekanntheit und Förderung der Hauptstadt Abu Dhabi als Hauptstadt des globalen Jiu-Jitsu und als größter Entwickler beitragen dieses Sports auf verschiedenen Kontinenten, da es alle Länder der Welt, die an seinen Wettbewerben teilnehmen, über das Erbe und die Traditionen der VAE-Tour und ihren zivilisatorischen Beitrag zu den Aspekten der Toleranz, des Zusammenlebens und der menschlichen Brüderlichkeit informiert.

Source

Latest article

%d Bloggern gefällt das: